Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Horsch, A., Hölscher, J. Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU – Eine Einführung der Gastherausgeber. ZfKE – Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, 65(1-2), 1-9. https://doi.org/10.3790/zfke.65.1-2.1
Horsch, Andreas and Hölscher, Jens. "Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU – Eine Einführung der Gastherausgeber" ZfKE – Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship 65.1-2, , 1-9. https://doi.org/10.3790/zfke.65.1-2.1
Horsch, Andreas/Hölscher, Jens: Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU – Eine Einführung der Gastherausgeber, in: ZfKE – Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, vol. 65, iss. 1-2, 1-9, [online] https://doi.org/10.3790/zfke.65.1-2.1

Format

Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU – Eine Einführung der Gastherausgeber

Horsch, Andreas | Hölscher, Jens

ZfKE – Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship, Vol. 65 (2017), Iss. 1-2 : pp. 1–9

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Prof. Dr. Andreas Horsch, Technische Universität Bergakademie Freiberg, Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Investition & Finanzierung, Schloßplatz 1, D - 09599 Freiberg

  • Prof. Dr. Andreas Horsch ist Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Investition und Finanzierung an der Technischen Universität Bergakademie Freiberg. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Intermediation und Regulierung auf Finanzmärkten, insbesondere Credit Rating Companies, sowie die Verbriefung, insbesondere in Form von Mittelstands- und Projektanleihen.
  • Email
  • Search in Google Scholar

Prof. Dr. Jens Hölscher, Bournemouth University, Head of Department, Accounting, Finance & Economics, Executive Business Centre, 89 Holdenhurst Road, Bournemouth BH8 8EB, UK

  • Prof. Dr. Jens Hölscher ist Professor für Volkswirtschaftslehre und Head of Department of Accounting, Finance & Economics an der Universität Bournemouth. Zuvor lehrte er an den Universitäten Berlin, Swansea, Birmingham, Chemnitz und Brighton. Er leitet das ESRC-finanzierte Forschungsprojekt Access to Finance for SMEs.
  • Email
  • Search in Google Scholar

Abstract

„A small business is not a little big business“ (Welsh und White 1981, 18) – auch 36 Jahre später ist diese Feststellung ebenso simpel wie treffend für die fundamentalen Unterschiede zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und anderen Unternehmen. Besonderes Gewicht haben diese KMU-Spezifika seit jeher auf den Märkten für liquide Mittel, wo vorrangig KMU-spezifische Investitions- und Finanzierungsnachteile von der Praxis identifiziert und von der Wissenschaft analysiert werden. In der mittelstandsgeprägten Wirtschaft Deutschlands hat die Problematisierung finanzwirtschaftlicher Spezifika von KMU eine lange Tradition, die sich auch auf die (wirtschafts-)politische Sphäre erstreckt, wo sie sich als – periodisch intensivierte – Diskussion um eine Finanzierungs- oder Eigenkapitallücke oder eine Kreditklemme des deutschen Mittelstands wiederfindet (exemplarisch der Band von Langen 2015). Unabhängig davon wird der Zugang von KMU zu liquiden Mitteln für die meisten entwickelten Volk…

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Andreas Horsch / Jens Hölscher: Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU – Eine Einführung der Gastherausgeber 1