Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Zimmermann, E. Formen des politischen Terrorismus: Ein Plädoyer für eine Differentialdiagnose. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 78(4), 11-28. https://doi.org/10.3790/vjh.78.4.11
Zimmermann, Ekkart "Formen des politischen Terrorismus: Ein Plädoyer für eine Differentialdiagnose" Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 78.4, , 11-28. https://doi.org/10.3790/vjh.78.4.11
Zimmermann, Ekkart: Formen des politischen Terrorismus: Ein Plädoyer für eine Differentialdiagnose, in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, vol. 78, iss. 4, 11-28, [online] https://doi.org/10.3790/vjh.78.4.11

Format

Formen des politischen Terrorismus: Ein Plädoyer für eine Differentialdiagnose

Zimmermann, Ekkart

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, Vol. 78 (2009), Iss. 4 : pp. 11–28

4 Citations (CrossRef)

Additional Information

Article Details

Zimmermann, Ekkart

  • Ekkart Zimmermann, Prof. Dr., ist Professor für Makrosoziologie an der TU Dresden. Er hat breit u. a. zur vergleichenden Krisen- und Konfliktforschung, zur Systemtransformation und zu ausgewählten Themen der Modernisierung und Entwicklung publiziert.
  • Email
  • Search in Google Scholar

Cited By

  1. Globalisierung im Fokus von Politik, Wirtschaft, Gesellschaft

    Globalisierung und Terrorismus

    Zimmermann, Ekkart

    2011

    https://doi.org/10.1007/978-3-531-93334-4_11 [Citations: 0]
  2. The Wiley Handbook of Violence and Aggression

    Theories of Political Violence

    Zimmermann, Ekkart

    2017

    https://doi.org/10.1002/9781119057574.whbva048 [Citations: 0]
  3. On the heterogeneity of terror

    Kis-Katos, Krisztina | Liebert, Helge | Schulze, Günther G.

    European Economic Review, Vol. 68 (2014), Iss. P.116

    https://doi.org/10.1016/j.euroecorev.2014.02.009 [Citations: 43]
  4. Globalization and terrorism

    Zimmermann, Ekkart

    European Journal of Political Economy, Vol. 27 (2011), Iss. P.S152

    https://doi.org/10.1016/j.ejpoleco.2011.09.003 [Citations: 22]

Abstract

Ziel dieses Beitrag ist die Herausarbeitung einer präziseren Definition des Terrorismus anhand eines Minimalsatzes an Kriterien (Teil 1). Sodann werden verschiedene Typologien des Terrorismus diskutiert, mit Schwerpunkt auf substaatlichem politischem Terrorismus (Teil 2). Anschließend wird ein Kausalmodell des Terrorismus auf vier Erklärungsebenen entwickelt, von der individuellen über die Gruppen- und Organisationsebene bis zur staatlichen und globalen Ebene. Kausale Zusammenhänge zwischen den einzelnen Ebenen werden erörtert (Teil 3). Einige Folgerungen aus einer solchen Differenzierung der Formen des politischen Terrorismus und unterschiedlicher Erklärungsebenen für “angemessene“ Reaktionen auf die jeweilige Form des Terrorismus wie auch die Terrorismusforschung allgemein werden abschließend (Teil 4) behandelt. Der Autor spricht sich für eine stärkere Disaggregierung der internationalen Datensätze nach den unterschiedlichen Formen des politischen Terrorismus aus. Dies hat deutliche Folgen für die empirische Theoriebildung wie auch politische Antwortmuster.

Abstract

The aim of the present article is to derive a more precise definition of political terrorism based on a minimal set of criteria (part 1). In part 2 typologies of violence are at issue with an emphasis on sub-state groups and political terrorism. Thereafter (part 3) a multi-level causal model is developed. This model emphasizes different levels of explanation, from the individual level via the group level and the state level to the global level. Also a few examples of causal relationships to be derived from such a model are given. Part 4 deals with some political conclusions to be obtained from more disaggregated analyses of political terrorism and the impact such analyses might have on terrorism research. The author strongly pleads for breaking down cross-national datasets according to type of terrorism and for paying more attention to the specific characteristics of different forms of political terrorism, both in analysis and in reacting to it.

JEL Classifications: D74, F51, H41