Menu Expand

Die PESTEL-Analyse – Status quo und innovative Anpassungen

Schomaker, Rahel M. | Sitter, Alexander

Der Betriebswirt, Vol. 61 (2020), Iss. 1: pp. 3–21

Additional Information

Article Details

Pricing

Schomaker, Rahel M.

  • Prof. Dr. Rahel Schomaker lehrt nach Studien der Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik, Betriebswirtschaftslehre und Islamwissenschaft, Promotion und Habilitation aktuell VWL und Verwaltungswissenschaft an der CUAS Villach und ist Senior Fellow am Deutschen Forschungsinstitut für Öffentliche Verwaltung in Speyer. Dazu kommen zahlreiche Beratungsprojekte mit nationalen und internationalen Organisationen. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich formeller und informeller Governancestrukturen und Netzwerke sowie Transformationsprozessen in Wirtschaft und Verwaltung.
  • Email
  • Search in Google Scholar

Sitter, Alexander

  • Prof. Dr. Alexander Sitter lehrt nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften und seiner Promotion im Fach Betriebswirtschaftslehre aktuell an der CUAS Villach und ist Vortragender in zahlreichen Weiterbildungslehrgängen für Praktiker aus der Öffentlichen Verwaltung und Unternehmen. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der in der interdisziplinären Anwendung von betriebswirtschaftlichen Instrumenten.
  • Email
  • Search in Google Scholar

References

  1. Baum, Heinz-G./Coenenberg, Adolf G./Günther, Thomas (2013): Strategisches Controlling. 5. Auflage. Stuttgart.  Google Scholar
  2. Bea, Franz X./Haas, J. (2017): Strategisches Management.  Google Scholar
  3. Binner, H. F. (2016): Methoden-Baukasten für ganzheitliches Prozessmanagement. Systematische Problemlösungen zur Organisationsentwicklung und -gestaltung.  Google Scholar
  4. Brecht, U. (2012): BWL für Führungskräfte. Was Entscheider im Unternehmen wissen müssen. 2. Auflage.  Google Scholar
  5. Deckert, Carsten/Schomaker, Rahel M. (2018): Cultural Impacts on National Innovativeness: Not Every Cultural Dimension is Equal, in: Cross-Cultural Research. 53, 2 (2018), 186–214.  Google Scholar
  6. Dillerup, R./Stoi, R. (2016): Unternehmensführung: Management & Leadership. Strategien – Werkzeuge – Praxis. 5. Auflage.  Google Scholar
  7. Erlei, M./Leschke, M./Sauerland, D. (2007): Neue Institutionenökonomik. 2. Edition, Stuttgart.  Google Scholar
  8. Fukuyama, F. (2001): Social capital, civil society and development. Third World Quarterly. 22 (1), 7–20.  Google Scholar
  9. Hofstede, G. H. (2003): Culture’s Consequences: Comparing Values, Behaviors, Institutions and Organizations Across Nations. 2nd ed. Thousand Oaks u.a.  Google Scholar
  10. Hofstede, G./Hofstede, G. J./Minkov, M. (2010): Cultures and Organizations – Software of the Mind: Intercultural Cooperation and Its Importance for Survival. 3rd ed. Boston u.a.  Google Scholar
  11. Homburg, Ch. (2017): Marketingmanagement. Strategie – Instrumente – Umsetzung – Unternehmensführung. 6. Auflage.  Google Scholar
  12. House, R. J./Hanges, P. J./Javidan, M./Dorfmann, P. W./Gupta, V. (2004): Culture, Leadership, and Organizations: The Globe Study of 62 Societies. Thousand Oaks u.a.  Google Scholar
  13. House, R./Javidan, M./Hanges, P./Dorfman, P. (2002): Understanding Culture and Implicit Leadership Theories Across the Globe: An Introduction to Project GLOBE. Journal of World Business. 37 (2002), 3–10.  Google Scholar

Abstract

Abstract

The link between economic development, entrepreneurial activity, and institutional framework conditions has been focused by scholars from different disciplines, inter alia economics and business management, and is of utmost relevance also for practitioners. This applies in particular to the question of those macro factors that exert an influence on the sustainable success of entrepreneurial activity.

PESTEL analysis as a strategic tool that focuses on the assessment of the business environment in terms of specific market conditions, (likely) developments and their positive or negative effects on an enterprise is a popular instrument in this context. However, the existing literature often offers only a compilation and partial discussion of categories and dimensions, but does not include a discussion of the effects of specific framework conditions in detail, nor provides concrete indicators to make the concept operable. The article deals with this question, providing an operationalization of numerous sub-categories of PESTEL, as well as discussing possible extensions to the PESTEL toolbox that become necessary against the backdrop of globalization and digitization.

Zusammenfassung

Der Zusammenhang zwischen wirtschaftlicher Entwicklung einerseits und institutionellen Rahmenbedingungen andererseits wird in der einschlägigen Literatur seit langem diskutiert. Dies gilt insbesondere für die Frage nach denjenigen Makrofaktoren, welche einen Einfluss auf den Erfolg unternehmerischer Tätigkeit ausüben.

Die PESTEL-Analyse als strategisches Instrument fokussiert das Unternehmensumfeld in Hinblick auf spezifische Marktgegebenheiten, (wahrscheinliche) Entwicklungen sowie deren positive oder negative Auswirkungen. Sie soll somit eine fundierte Entscheidungsgrundlage für das Management bieten. Die bestehende Literatur zum Thema bietet jedoch oftmals lediglich eine Zusammenstellung und teilweise Diskussion von Kategorien und Dimensionen, jedoch keine Diskussion ihrer Wirkungen im Einzelnen sowie konkrete Indikatoren, um das Konzept operationalisierbar zu machen. Der vorliegende Beitrag widmet sich dieser Frage und bietet zum einen eine Operationalisierung zahlreicher Sub-Kategorien der PESTEL, zum anderen werden mögliche Erweiterungen, welche insbesondere angesichts voranschreitender Globalisierung und Digitalisierung notwendig werden, vorgestellt und kritisch diskutiert.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Rahel M. Schomaker / Alexander Sitter: Die PESTEL-Analyse – Status quo und innovative Anpassungen 1
Abstract 1
Zusammenfassung 2
I. Hintergrund 2
II. Das Konzept der PESTEL-Analyse 3
Politische Einflussfaktoren 4
Ökonomische Einflussfaktoren 5
Sozio-kulturelle Einflussfaktoren 6
Technologische Einflussfaktoren 6
Ökologische Einflussfaktoren 7
Rechtliche Einflussfaktoren 8
III. Prozessualer Ablauf einer PEST/PESTEL-Analyse 9
IV. Kritische Reflektion und Erweiterung 1
Anpassung 1
Indikatoren 1
V. Conclusio 1
Literatur 1