Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Salzborn, S (2020). Geheimnis und Tod. Politisches Denken. Jahrbuch, 30(1), 121-139. https://doi.org/10.3790/jpd.30.1.121
Salzborn, Samuel (2020). "Geheimnis und Tod" Politisches Denken. Jahrbuch, vol. 30no. 1, 2020 pp. 121-139. https://doi.org/10.3790/jpd.30.1.121
Salzborn, S (2020). Geheimnis und Tod. Politisches Denken. Jahrbuch, Vol. 30 (Issue 1), pp 121-139. https://doi.org/10.3790/jpd.30.1.121

Format

Geheimnis und Tod

Ein theoretischer Versuch über den modernen Antisemitismus

Salzborn, Samuel

Politisches Denken. Jahrbuch, Vol. 30 (2020), Iss. 1 : pp. 121–139

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Apl. Prof. Dr. Samuel Salzborn, apl. Professor für Politikwissenschaft an der Justus-Liebig-Universität Gießen und Ansprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus.

References

  1. Adorno, Theodor W. (1951/1997): Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben. In: ders., Gesammelte Schriften, Bd. 4. Frankfurt am Main: Suhrkamp.  Google Scholar
  2. Böckenförde, Ernst-Wolfgang (1976): Staat, Gesellschaft, Freiheit. Studien zur Staatstheorie und zum Verfassungsrecht. Frankfurt am Main: Suhrkamp.  Google Scholar
  3. Claussen, Detlev (1987): Grenzen der Aufklärung. Zur gesellschaftlichen Geschichte des modernen Antisemitismus. Frankfurt am Main: Fischer.  Google Scholar
  4. Freud, Sigmund (1908/1999): Die „kulturelle“ Sexualmoral und die moderne Nervosität. In: ders.: Gesammelte Werke, Bd. VII. Frankfurt am Main: Fischer, 141 – 167.  Google Scholar
  5. – (1921/1999): Massenpsychologie und Ich-Analyse. In: ders.: Gesammelte Werke, Bd. XIII. Frankfurt am Main: Fischer, 71 – 161.  Google Scholar
  6. – (1939/1999): Der Mann Moses und die monotheistische Religion. In: ders., Gesammelte Werke, Bd. XVI. Frankfurt am Main: Fischer, 101 – 246.  Google Scholar
  7. Frindte, Wolfgang (2006): Inszenierter Antisemitismus. Eine Streitschrift. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.  Google Scholar
  8. Greven, Michael Th. (2009): Die politische Gesellschaft. Kontingenz und Dezision als Probleme des Regierens und der Demokratie. 2. Aufl. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.  Google Scholar
  9. Grunberger, Béla (1962): Der Antisemit und der Ödipuskomplex. In: Psyche. Eine Zeitschrift für psychologische und medizinische Menschenkunde 15 (5), 1962, 254 – 271.  Google Scholar
  10. Habermas, Jürgen (1962): Strukturwandel der Öffentlichkeit. Untersuchungen zu einer Kategorie der bürgerlichen Gesellschaft. Neuwied: Luchterhand.  Google Scholar
  11. Hobbes, Thomas (1651/1966): Leviathan oder Stoff, Form und Gewalt eines bürgerlichen und kirchlichen Staates (engl. EA u. d. T. „Leviathan or The Matter, Forme, and Power of a Commonwealth Ecclesiasticall and Civil“), hrsg. u. eingel. v. Iring Fetscher. Neuwied: Luchterhand.  Google Scholar
  12. Horkheimer, Max (1947): Eclipse of Reason. New York: OUP.  Google Scholar
  13. Horkheimer, Max/Adorno, Theodor W. (1947): Dialektik der Aufklärung. Philosophische Fragmente. Amsterdam: Querido.  Google Scholar
  14. Kant, Immanuel (1784/1975): Beantwortung der Frage: Was ist Aufklärung? In: ders., Werke in sechs Bänden, Bd. VI. 3. Aufl. Darmstadt.  Google Scholar
  15. Lipowatz, Thanos (1998): Politik der Psyche. Eine Einführung in die Psychopathologie des Politischen. Wien: Turia.  Google Scholar
  16. Marx, Karl (1844/1988): Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. In: MEW, Bd. 1, 15. Aufl. Berlin/Ost: Dietz, 378 – 391.  Google Scholar
  17. Massing, Otwin (1991): Öffentlichkeit. In: Kerber, Harald/Schmieder, Arnold (Hrsg.), Handbuch Soziologie. Zur Theorie und Praxis sozialer Beziehungen. Reinbek b. Hamburg: Rowohlt, 408 – 415.  Google Scholar
  18. Pitkin, Hanna Fenichel/Shumer, Sara M. (1982): On Participation. In: Democracy. A Journal of Political Renewal and Radical Change, 2 (2), 1982, 43 – 54.  Google Scholar
  19. Postone, Moishe (1982): Die Logik des Antisemitismus. In: Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken, 36 (403), 1982, 13 – 25.  Google Scholar
  20. Rousseau, Jean-Jacques (1762/2003): Vom Gesellschaftsvertrag oder Grundsätze des Staatsrechts (frz. EA u. d. T. „Du Contrat Social ou Principes du Droit Politique“), in Zusammenarbeit mit Eva Pietzcker neu übersetzt und herausgegeben von Hans Brockard, bibliogr. erg. Aufl. Stuttgart: Reclam.  Google Scholar
  21. Salzborn, Samuel (2009): Leviathan und Behemoth. Staat und Mythos bei Thomas Hobbes und Carl Schmitt. In: Voigt, Rüdiger (Hrsg.), Der Hobbes-Kristall. Carl Schmitts Hobbes-Interpretation in der Diskussion. Stuttgart: Steiner, 143 – 161.  Google Scholar
  22. Salzborn, Samuel (2010): Antisemitismus als negative Leitidee der Moderne. Sozialwissenschaftliche Theorien im Vergleich. Frankfurt a. M./New York: Campus.  Google Scholar
  23. – (2013): Sozialwissenschaften zur Einführung. Hamburg: Junius.  Google Scholar
  24. – (2019): Alltagskulturelle Selbstdisziplinierung. Über die Macht der Ohnmacht in Fernsehserien. In: Bergem, Wolfgang/Diehl, Paula/Lietzmann, Hans J. (Hrsg.), Politische Kulturforschung reloaded. Theorien, Methoden und Ergebnisse neuerer Forschung zum Zusammenhang von Politik und Kultur. Bielefeld: transcript.  Google Scholar
  25. Salzborn, Samuel (Hrsg./2011): Staat und Nation. Die Theorien der Nationalismusforschung in der Diskussion. Stuttgart: Steiner.  Google Scholar
  26. Salzborn, Samuel/Voigt, Rüdiger (Hrsg./2010): Souveränität. Theoretische und ideengeschichtliche Reflexionen. Stuttgart: Steiner.  Google Scholar
  27. Sartre, Jean-Paul (1945): Portrait de l’antisémite. In: Les Temps modernes 1 (3), 1945, 442 – 470.  Google Scholar
  28. Schaal, Gary S. (2004): Vertrauen, Verfassung und Demokratie. Über den Einfluss konstitutioneller Prozesse und Prozeduren auf die Genese von Vertrauensbeziehungen in modernen Demokratien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.  Google Scholar
  29. Schapira, Esther/Hafner, Georg M. (2010): Die Wahrheit unter Beschuss – der Nahostkonflikt und die Medien. In: Schwarz-Friesel, Monika/Friesel, Evyatar/Reinharz, Jehuda (Hrsg.), Aktueller Antisemitismus – ein Phänomen der Mitte. Berlin/New York: de Gruyter, 115 – 131.  Google Scholar
  30. Scheit, Gerhard (2004): Suicide Attack. Zur Kritik der politischen Gewalt. Freiburg: Ça ira.  Google Scholar
  31. Walzer, Michael (2012): In God’s Shadow. Politics in the Hebrew Bible. New Haven: Yale University Press.  Google Scholar
  32. Weber, Max (1919/1992): Wissenschaft als Beruf. In: ders., Gesamtausgabe, Abt. I, Bd. 17. Tübingen: Mohr Siebeck.  Google Scholar
  33. – (1921/1980): Wirtschaft und Gesellschaft. Grundriss der verstehenden Soziologie. 5. rev. Aufl. bes. v. Johannes Winckelmann. Tübingen: Mohr Siebeck.  Google Scholar

Abstract

The contribution is based on the findings of the theoretical research on antisemitism, while a proposal for a theory of modern antisemitism is formulated. Structural formations of civil society and the socialization of the individual are taken into account. Because antisemitism have to be understood as a negative guiding principle of modernity, a theory of antisemitism must start with the structural forms and contradictions of modern society itself. But it must also go beyond that – and locate the theoretical core of antisemitism in the political itself. At the center of these considerations, the relationship the public, private, and the secret is located, and also the enchanted disenchantment of modern society in its relationship to death.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Samuel Salzborn, Geheimnis und Tod. Ein theoretischer Versuch über den modernen Antisemitismus 121
Abstract 121
I. Vorbemerkungen 121
II. Öffentlichkeit, Geheimnis – und Verschwörung 124
III. Entzauberung, Sinnleere – und Todesangst 121
IV. Fazit 121
Literatur 121