Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Kähler, L (2021). Das Werk als ideeller Gegenstand. Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, 1(1), 101-128. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.101
Kähler, Lorenz (2021). "Das Werk als ideeller Gegenstand" Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, vol. 1no. 1, 2021 pp. 101-128. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.101
Kähler, L (2021). Das Werk als ideeller Gegenstand. Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, Vol. 1 (Issue 1), pp 101-128. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.101

Format

Das Werk als ideeller Gegenstand

Kähler, Lorenz

Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, Vol. 1 (2021), Iss. 1 : pp. 101–128

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Prof. Dr. Lorenz Kähler, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Bremen.

Preview

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Lorenz Kähler: Das Werk als ideeller Gegenstand 101
I. Einführung 101
II. Zur Idealität von Urheberrechten 103
1. Ontologische Idealität 103
2. Abstrakte Gegenstände? 108
3. Fiktion? 101
4. Artefakt? 101
5. Soziale Tatsache? 101
6. Potenzial 101
III. Verzicht auf das Werk? 101
1. Entbehrlichkeit? 101
2. Ähnlichkeitsrelation als Alternative? 101
3. Missbrauchsgefahr 102
4. Persönlichkeit oder Kommerz? 102
IV. Schluss 102