Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Völz, H., Wittenburg, M. Folgen der Covid–19-Pandemie für die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen – von der Katastrophe zur Chance. Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, 90(3), 39-58. https://doi.org/10.3790/vjh.90.3.39
Völz, Hans-Jürgen and Wittenburg, Matthias. "Folgen der Covid–19-Pandemie für die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen – von der Katastrophe zur Chance" Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung 90.3, , 39-58. https://doi.org/10.3790/vjh.90.3.39
Völz, Hans-Jürgen/Wittenburg, Matthias: Folgen der Covid–19-Pandemie für die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen – von der Katastrophe zur Chance, in: Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, vol. 90, iss. 3, 39-58, [online] https://doi.org/10.3790/vjh.90.3.39

Format

Folgen der Covid–19-Pandemie für die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen – von der Katastrophe zur Chance

Völz, Hans-Jürgen | Wittenburg, Matthias

Vierteljahrshefte zur Wirtschaftsforschung, Vol. 90 (2021), Iss. 3 : pp. 39–58

Additional Information

Article Details

Author Details

Hans-Jürgen Völz, Der Mittelstand. BVMW Bundesverband mittelständische Wirtschaft. Unternehmensverband Deutschlands e.V.

  • Hans-Jürgen Völz, Dr., ist Chef-Volkswirt des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Vorstand der Unterstützungskasse des deutschen Mittelstands. Zuvor war er Geschäftsführer eines Unternehmensverbandes und Referent bei der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Der Reserveoffizier hat seine Doktorarbeit am Institut für Theoretische Volkswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel geschrieben. Die akademische Laufbahn führte ihn an die University of Glasgow und die Pennsylvania State University. Völz war Mitglied des Beirats beim Statistischen Bundesamt und deutscher Repräsentant der Arbeitgeberseite bei der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) in Genf. Zudem hat er den BVMW zum Investorenschutz in Freihandelsverträgen bei der OECD in Paris vertreten. In der Coronakrise war Völz über die Ausgestaltung der Coronahilfen des Bundes in stetigem Austausch mit den Spitzen des Bundeswirtschaftsministeriums.
  • Email
  • Search in Google Scholar

Matthias Wittenburg, COMPANYLINKS GmbH

  • Matthias Wittenburg ist geschäftsführender Gesellschafter der COMPANYLINKS GmbH sowie der WITTENBURG Corporate Finance e.K. Zuvor war er 25 Jahre in Fach- und Führungsaufgaben für verschiedene Banken tätig, zuletzt als Vorstand der HSH Nordbank AG. Er absolvierte sein Studium an der FernUniversität Hagen sowie der University of Wales (MBA), ist Absolvent des OALMP Oxford Advanced Management and Leadership Programme der Saïd Business School und war Teilnehmer des 129. Baden-Badener Unternehmergesprächs. Er ist Honorarkonsul der Republik Namibia in der Freien und Hansestadt Hamburg, Dozent im Dienstgrad eines Oberstleutnant an der Führungsakademie der Bundeswehr und Regionalsprecher des Arbeitskreises Evangelischer Unternehmer in Deutschland e.V. Im Zuge der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Covid-19-Pandemie war er in verschiedentlichem Austausch mit Ministerien und Verbänden.
  • Email
  • Search in Google Scholar

References

  1. Dachs, Bernhard und Bettina Peters (2020): „COVID–19-Krise und die erwarteten Auswirkungen auf F&E in Unternehmen“, in https://ftp.zew.de/pub/zew-docs/policybrief/de/pb02-20.pdf (zugegriffen am: 14.06.2021).  Google Scholar
  2. Destatis (2021): „Gewerbemeldungen und Insolvenzen. Insolvenzen nach Monaten“, in https://www.destatis.de/DE/Themen/Branchen-Unternehmen/Unternehmen/Gewerbemeldungen-Insolvenzen/Tabellen/Insolvenzen.html (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  3. DIHK (2021): „Wie Corona die deutsche Wirtschaft trifft: Der DIHK-Krisen-Modulator“, in https://www.dihk.de/de/themen-und-positionen/wirtschaftspolitik/konjunktur-und-wachstum/wie-corona-die-deutsche-wirtschaft-trifft-der-dihk-krisen-modulator-47370 (zugegriffen am: 14.06.2021).  Google Scholar
  4. Dörr, Julian Oliver, Georg Licht und Simona Murmann (2021): „Corporate Insolvencies in Times of COVID–19“, in https://www.zew.de/fileadmin/FTP/ZEWKurzexpertisen/EN/ZEW_Shortreport2104.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  5. ECB (2021): „Die Corona-Krise in Europa und ihre Auswirkungen auf den Mittelstand“, in https://www.ecb.europa.eu/press/key/date/2021/html/ecb.sp210301_1~ab924b7e65.de.html (zugegriffen: 14.06.2021).  Google Scholar
  6. EY (2020): „Wie COVID–19 das Konsumentenverhalten in Deutschland verändert“, in https://www.ey.com/de_de/COVID-19/wie-COVID-19-das-konsumentenverhalten-in-deutschland-veraendert (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  7. Ifo (2021): „Eigenkapitalentwicklung im Zeichen der Coronakrise“, in https://www.ifo.de/DocDL/ifo-IHK_Kurzstudie_Eigenkapital_022021.pdf (zugegriffen am: 14.06.2021).  Google Scholar
  8. KfW (2012): „KfW-Mittelstandspanel 2012 – Tabellenband“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-Mittelstandspanel/Tabellenband-2012.pdf (zugegriffen am 25.05.2021).  Google Scholar
  9. KfW (2015): „KfW-Mittelstandspanel 2015 – Tabellenband“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-Mittelstandspanel/KfW-Mittelstandspanel-2015-Tabellenband.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  10. KfW (2020a): „KfW-Mittelstandspanel 2020 – Tabellenband“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-Mittelstandspanel/KfW-Mittelstandspanel-2020-Tabellenband.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  11. KfW (2020b). „Für mittelständische Unternehmen wachsen die Barrieren beim Kreditzugang“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-ifo-Kredithuerde/KfW-ifo-Kredithuerde-Oktober-2020.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  12. KfW (2020c): „KfW-ifo-Kredithürde steigt – Corona macht Banken vorsichtiger“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-ifo-Kredithuerde/KfW-ifo-Kredithuerde-Juli-2020.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  13. KfW (2020d): „KfW-ifo-Kredithürde geht an den Start – Daten zeigen Ruhe vor dem Sturm“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-ifo-Kredithuerde/KfW-ifo-Kredithuerde-April-2020.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  14. KfW (2021a): „Informationen für Medienvertreter und Multiplikatoren: KfW-Corona-Hilfe“, in https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Newsroom/Aktuelles/KfW-Corona-Hilfe-2.html (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  15. KfW (2021b): „Großunternehmen kommen wieder leichter an Kredite –Banken beim Mittelstand weiter restriktiv“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-ifo-Kredithuerde/KfW-ifo-Kredithuerde-April-2021.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  16. KfW (2021c): „Kreditnachfrage der Unternehmen sinkt deutlich – und Banken werden restriktiver“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-KfW-ifo-Kredithuerde/KfW-ifo-Kredithuerde-Januar-2021.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  17. KfW (2021d): „KfW-Digitalisierungsbericht Mittelstand 2020. Rückgang der Digitalisierungs-aktivitäten vor Corona, ambivalente Entwicklung während der Krise“, in https://www.kfw.de/PDF/Download-Center/Konzernthemen/Research/PDF-Dokumente-Digitalisierungsbericht-Mittelstand/KfW-Digitalisierungsbericht-2020.pdf (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  18. KfW (2021e): „Unternehmensbefragung 2021 Corona-Krise belastet Unternehmen – Finanzierungsklima trübt sich ein“, in https://www.kfw.de/KfW-Konzern/Service/Download-Center/Konzernthemen/Research/Unternehmensbefragung/ (zugegriffen am: 17.06.2021).  Google Scholar
  19. Röhl, Klaus-Heiner (2020): „4.300 Zombieunternehmen bis Jahresende“, in https://www.iwkoeln.de/presse/iw-nachrichten/beitrag/klaus-heiner-roehl-4300-zombieunternehmen-bis-jahresende.html (zugegriffen am: 25.05.2021).  Google Scholar
  20. ZEW (2021): „Innovationen in der deutschen Wirtschaft“, in https://ftp.zew.de/pub/zew-docs/mip/20/mip_2020.pdf?v=1616141836 (zugegriffen am: 14.06.2021).  Google Scholar

Abstract

Die in der Coronakrise ergriffenen Maßnahmen haben in vielen Betrieben zu erheblichen Beeinträchtigungen geführt. Dies hatte vielfach eine Verschlechterung der Eigenkapitalausstattung zur Folge. Die gemeinsame Herausforderung von Politik, Finanzmärkten und Wirtschaft ist in dieser Situation die Schaffung eines belastbaren Fundaments, das es Unternehmen ermöglicht, zu einer komfortablen Eigenkapitalsituation zurückzukehren. Die Finanzkrise hat gezeigt, wie so etwas mit einem passenden Instrumentarium gelingen kann. Dazu müssen den betroffenen Unternehmen auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungsansätze zur Verfügung stehen. Im vorliegenden Beitrag werden Wege aufgezeigt, wie das Ziel, Fortführung eines gesunden Unternehmens, ermöglicht wird.

The measures taken in the Corona crisis have led to significant impairments in many businesses. In many cases, this has resulted in a deterioration of capital adequacy. Now, the joint challenge facing policymakers, financial markets and businesses is to create a resilient foundation that will enable companies to return to a comfortable equity situation. The financial crisis has shown how this can be achieved with the right instruments. To this end, the companies affected must have access to solutions tailored to their specific needs. This article shows how to achieve the goal of continuing as a healthy company.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Hans-Jürgen Völz und Matthias Wittenburg:\nFolgen der Covid-19-Pandemie für die Eigenkapitalausstattung von Unternehmen – von der Katastrophe zur Chance 39
1 Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Finanzierungslage von Unternehmen 40
2 Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Bilanzstrukturen von Unternehmen 40
3 Betriebs- und volkswirtschaftliche Folgen verminderter Eigenkapitalausstattung von Unternehmen 41
3.1 Eigenkapitalrückgang 41
3.1.1 Die Entwicklung der Kapitalrücklagen anhand der Eigenkapitalquote 41
3.1.2 Eigenkapitalrückgang und sinkende Eigenkapitalquote 43
3.2 Risiko Insolvenz 43
3.3 (KfW-)‌Kredite: vom Rettungsanker zur Zeitbombe 44
3.3.1 Kredittilgung 45
3.3.2 Kurzfristige Kreditlaufzeiten vs. langfristige finanzielle Spielräume 45
3.4 Geschäftsbanken – Blockieren und Sanieren 46
3.5 Konsolidierung 47
3.6 Weitere beschleunigte Trends 39
4 Lösungsansätze 39
4.1 Arten von Investoren 39
4.1.1 Stärkung der Eigenmittel durch Investoren 39
4.1.2 Strategische Investoren 39
4.1.3 Private Beteiligungsgesellschaften 39
4.1.4 Staatliche Beteiligungsgesellschaften 39
4.1.5 Staatliche Fonds im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie 39
4.1.6 Private Investoren 39
4.1.7 Börse 39
4.2 Arten der Eigenkapitalstellung 39
4.3 Alternative Finanzierungsinstrumente nutzen 39
4.3.1 Grundschuldlich besicherte Kredite 39
4.3.2 Sale and Lease back 39
4.3.3 Forderungsverkauf (Factoring und Forfaitierung) 39
4.3.4 Finetrading 39
4.3.5 (Mittelstands-)Anleihen 39
4.4 Verkauf oder Merger als Chance 39
Literaturverzeichnis 39