Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Gärditz, K. Suizidale Betäubungsmittelautonomie?. Zeitschrift für Lebensrecht, 26(2), 38-57. https://doi.org/10.3790/zfl.26.2.38
Gärditz, Klaus Ferdinand "Suizidale Betäubungsmittelautonomie?" Zeitschrift für Lebensrecht 26.2, 2017, 38-57. https://doi.org/10.3790/zfl.26.2.38
Gärditz, Klaus Ferdinand (2017): Suizidale Betäubungsmittelautonomie?, in: Zeitschrift für Lebensrecht, vol. 26, iss. 2, 38-57, [online] https://doi.org/10.3790/zfl.26.2.38

Format

Suizidale Betäubungsmittelautonomie?

Gärditz, Klaus Ferdinand

Zeitschrift für Lebensrecht, Vol. 26 (2017), Iss. 2 : pp. 38–57

1 Citations (CrossRef)

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Prof. Dr. Klaus Ferdinand Gärditz, Bonn

Cited By

  1. Lebensrecht – Freiheit zum Tode?

    Lewinski,, v.

    Zeitschrift für Lebensrecht, Vol. 27 (2018), Iss. 2 P.53

    https://doi.org/10.3790/zfl.27.2.53 [Citations: 0]

References

  1. Christoph Grabenwarter/Katarina Pabel, Europäische Menschenrechtskonvention, 6. Aufl. (2016), § 22 Rn. 6.  Google Scholar
  2. Thomas von Danwitz, Verwaltungsrechtsschutz zwischen subjektiver und objektiver Rechtsgewährleistung, in: Siegfried Magiera/Karl-Peter Sommermann (Hrsg.), Verwaltung in der Europäischen Union, 2001, S. 121 (129)  Google Scholar
  3. Christian Hillgruber, Der Schutz des Menschen vor sich selbst, 1992, S. 82.  Google Scholar
  4. Wilfried Bottke, Suizid und Strafrecht, 1982, S. 32 ff., 55  Google Scholar
  5. Michael Sachs, in: ders. (Hrsg.), GG, 7. Aufl. (2014), Vor Art. 1 Rn. 83 ff.  Google Scholar

Preview

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Klaus Ferdinand Gärditz: Suizidale Betäubungsmittelautonomie? 38
I. Hintergrund 38
II. Prozessuales: Postmortale Fortsetzungsfeststellungsklage zur Durchsetzung eines Rechts auf Sterbehilfe? 39
1. Materielle Rechtsdurchsetzung oder selbstständige Beanstandungsklage? 39
2. Wessen Recht wird durchgesetzt? 40
3. Welcher Rechtsinhalt? 40
III. Ungereimtheiten der Urteilsbegründung: Anspruch auf betäubungsmittelrechtliche Ausnahmegenehmigung zum suizidalen Autonomieerhalt? 41
1. Grundrechtstatbestand: Recht auf selbstbestimmten Tod nur für Schwerstkranke? 41
a) Allgemeines Persönlichkeitsrecht und ein Recht auf den selbstbestimmten Tod 41
b) Pathologisierung der Selbstbestimmung? 42
2. Eingriffsabwehr? 43
a) Unmittelbarer Eingriff in die allgemeine Handlungsfreiheit durch Verbot 43
b) Mittelbarer Eingriff in das allgemeine Persönlichkeitsrecht 44
c) Und die Rechtfertigungsprüfung? 45
3. Schutzpflicht? 46
a) Schutzpflichtlage 38
b) Inhalt der Schutzpflicht 38
c) Schutzpflicht für das Leben gegen den Lebensmüden? 38
4. Verkennung der Politizität des begründeten Anspruchs 38
a) Politisch zu entscheidende Wertungskonflikte 38
b) Kein angemessenes Entscheidungsverfahren 38
5. Zweifelhafte Auslegung des BtMG 38
6. Staatliche Mitverantwortung für die Selbsttötung – Auf dem Weg zur Suizidermöglichungsbehörde? 38
a) Amtsermittlung oder Werturteil? 38
b) Bürokratisierung des Lebenswertes? 38
c) Legalisierung als Exit-Option 38
IV. Bilanz 38
1. “There is no such thing as society” – ein grundrechtsdogmatischer Kompass? 38
2. Eskalationspotentiale und legislative Reaktionsnotwendigkeit 38