Menu Expand

Cite BOOK

Style

Holik, J. (2008). Die Rüstungskontrolle. Rückblick auf eine kurze Ära. Duncker & Humblot. https://doi.org/10.3790/978-3-428-52928-5
Holik, Josef. Die Rüstungskontrolle: Rückblick auf eine kurze Ära. Duncker & Humblot, 2008. Book. https://doi.org/10.3790/978-3-428-52928-5
Holik, J, (2008): Die Rüstungskontrolle: Rückblick auf eine kurze Ära, Duncker & Humblot, [online] https://doi.org/10.3790/978-3-428-52928-5

Format

Die Rüstungskontrolle

Rückblick auf eine kurze Ära

Holik, Josef

Zeitgeschichtliche Forschungen, Vol. 36

(2008)

Additional Information

Book Details

Pricing

Abstract

Gestützt auf seine praktischen Erfahrungen, geht der Verfasser den weltpolitischen Entwicklungen nach, denen Abrüstung und Rüstungskontrolle in den letzten Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts einen eindrucksvollen, wenn auch nicht immer nachhaltigen Durchbruch verdankten. Er beschreibt internationale Rüstungskontrollverhandlungen, stellt deutsche Beiträge heraus und vergleicht die Abläufe der Rüstungskontrolle mit dem Verlauf und der Überwindung des Ost-West-Konflikts. Dabei erweist sich, daß Rüstungskontrolle in erster Linie als Instrument übergeordneter politischer Ziele, nicht als Selbstzweck erfolgreich war. In einer Nachgeschichte vergleicht der Autor damalige und heutige Rahmenbedingungen der Rüstungskontrolle und stellt Überlegungen darüber an, wie es weitergehen könnte.

In verständlicher Sprache geschrieben, leistet der Autor einen Beitrag zu einem entscheidenden Abschnitt unserer Zeitgeschichte. Dabei werden zuweilen auch Ereignisse und Hintergründe angesprochen, die bisher kaum bekannt waren. Durch Zitate und Anekdoten und einen flüssigen Stil gelingt es dem Autor, das schwierige Thema Abrüstung und Rüstungskontrolle auch dem Laien nahezubringen.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhalt 5
Die Vorgeschichte 7
Kalter Krieg und Hochrüstung 12
Aufbruch zur Rüstungskontrolle in den USA\r 14
Der SALT-Prozeß\r 17
Rüstungskontrolle in Europa – eine andere Geschichte 22
Exkurs 1: Rüstungskontrolle als Instrument der Sicherheitspolitik 26
Exkurs 2: Ideologie und Propaganda 31
Die Bemühungen um ausgewogene Truppenverminderungen (MBFR) 34
Der Streit um die Neutronenwaffen 41
Militärische Transparenz und Vertrauensbildende Maßnahmen 44
„Doppelbeschluß“ und erste INF-Verhandlungen 47
Der schwierige Weg zu einer kooperativen Sicherheitsordnung 53
INF: Die doppelte Nullösung 57
Die LANCE-Debatte: Modernisierung oder Rüstungskontrolle? 61
Verhandlungen über konventionelle Streitkräfte in Europa (VKSE) und die Begrenzung der deutschen Streitkräfte 67
Strategische Offensivwaffen gegen Defensiv- und Weltraumwaffen 76
Abrüstung im globalen Maßstab: Chemische Waffen 81
Die Verlängerung des Nuklearen Nichtverbreitungsvertrags (NVV) 86
Die Nachgeschichte 91
Anhang 104
Zeittafel 1961–1983 104
Zeittafel 1985–1992 105
Ausgewählte Literatur 106