Menu Expand

Die Störungen im deutschen Wirtschaftsleben während der Jahre 1900 ff.

Sechster Band: Geldmarkt – Kreditbanken. Vom Verein für Socialpolitik herausgegeben. (Schriften des Vereins für Socialpolitik CX)

Duncker & Humblot reprints

(1903)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis IX
Erster Abschnitt: Der deutsche Geldmarkt 1895 bis 1902 und der kurzfristige Kredit. Die Kreditbanken und die Krisis 1
Karl Helfferich: Der deutsche Geldmarkt 1895 bis 1902 3
I. Die Gestaltung der metallischen Geldzirkulation 4
II. Die Gestaltung des Geldbedarfs in Deutschland 18
III. Die Gestaltung des Zinsfußes 29
IV. Der Notenumlauf und die Bargeld ersparenden Zahlungseinrichtungen 43
V. Die Diskontpolitik der Reichsbank 62
Ernst Loeb: Die Berliner Großbanken in den Jahren 1895 bis 1902 und die Krisis der Jahre 1900 und 1901 81
Erster Abschnitt: Die Berliner Großbanken im Jahre 1895 (zu Beginn des wirtschaftlichen Aufschwungs) 81
Zweiter Abschnitt: Die Entwicklung der Berliner Großbanken seit dem Jahre 1896 99
§ 1. Die Deutsche Bank 99
§ 2. Direktion der Diskonto-Gesellschaft 137
§ 3. Die Dresdner Bank 153
§ 4. Die Bank für Handel und Industrie 162
§ 5. Die Berliner Handelsgesellschaft 172
§ 6. Die Nationalbank für Deutschland 175
§ 7. Der Schaafshausensche Bankverein 180
§ 8. Die Mitteldeutsche Kreditbank 185
§ 9. Die Berliner Bank 187
§ 10. Deutsche Genossenschaftsbank von Soergel, Parristus & Co. 191
§ 11. Die Breslauer Diskontobank 193
§ 12. Die Kommerz- und Diskontobank 196
Dritter Abschnitt: Die Entwicklung des Privatbankierstandes seit 1896 197
Vierter Abschnitt: Die Gruppenbildung der Berliner Großbanken 256
Fünfter Abschnitt: Die Berliner Großbanken und der Eintritt der Krisis 261
§ 1. 261
§ 2. Das Anwachsen des Kapitals der Banken 263
§ 3. Die Verwendung der Kapitalien 265
§ 4. 271
Sechster Abschnitt: Die Berliner Großbanken in der Krisis 288
Siebenter Abschnitt: Schlußbetrachtung 312
Adolf Weber: Die rheinisch-westfälischen Provinzialbanken und die Krisis 321
Einleitung 321
I. Die äußere Organisation der Banken während des letzten Jahrzehnts 325
II. Die Tätigkeit der Banken 336
§ 1. Im allgemeinen 336
§ 2. Im besonderen 346
Felix Hecht: Die Katastrophe der Leipziger Bank 373
Ernst Heinemann: Buchungsmethoden in Banken 391
Adolf Levinger: Die Sanierung notleidender Aktiengesellschaften 403
Robert Esser: Bemerkungen zu dem Gesetz betr. die gemeinsamen Rechte der Besitzer von Schuldverschreibungen vom 4. Dezember 1899 419
A. Arnold: Die Bilanzen der großen deutschen Kreditbanken und der deutschen Notenbanken seit 1894 in tabellarischer Übersicht 421