Menu Expand

Auswanderung und Auswanderungspolitik in Österreich

Im Auftrag des Vereins für Socialpolitik herausgegeben. (Schriften des Vereins für Socialpolitik 131)

Caro, Leopold

Duncker & Humblot reprints

(1909)

Additional Information

Book Details

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsübersicht V
Vorbemerkung VII
Erster Abschnitt. Zur Einführung 1
Forschungsprogramm 2
Übervölkerung und Auswanderung 5
Berechnungen des Verlustes für die heimische Wirtschaft durch die Auswanderung 7
Soziale Erziehung 8
Der Begriff der Auswanderung 10
Zweiter Abschnitt. Statistik der Auswanderung aus Österreich 14
A. Vereinigte Staaten von Nordamerika 14
Mitgebrachte Barschaft 22
Zurückgewiesene 23
Hafenstatistik 23
Reiseziel 30
Österreicher über ausländische Häfen 31
Mädchenhandel 32
B) Die übrigen in Betracht kommenden amerikanischen Staaten 34
C) Die kontinentale Wanderung aus Österreich 38
D) Die Rückwanderung 42
E) Geldheimsendung 47
Dritter Abschnitt. Lage der überseeischen Auswanderer. Ihre Anwerbung und Reise 52
Ursachen der Auswanderung 52
Ursachen der Auswanderung in Galizien 53
Ursachen der Auswanderung in der Bukowina 57
Ursachen der Auswanderung in der Budweiser Diözese Böhmens 57
Die Agenten und Subagenten 59
Kontrolle und Transport der Auswanderer in Preußen 71
In den deutschen Häfen 73
In Genua 75
Die Kontrolle in den Niederlanden 76
Geldwechsel 76
Auf See 76
Vierter Abschnitt. Einwanderungspolitik in den Vereinigten Staaten, Kanada, Brasilien und Argentinien 79
V. St. von Nordamerika 79
Kanada 101
Brasiliens 109
Argentinien 127
Fünfter Abschnitt. Lage der kontinentalen Auswanderer 142
Der Arbeitslohn 155
Die Behandlung der österreichischen Arbeiter seitens der Arbeitgeber 158
Ausnahmegesetze 161
Andere Länder 166
Sechster Abschnitt. Österreichisches Recht und Versuche gesetzlicher Regelung der Auswandererfürsorge 173
Siebenter Abschnitt. Gesichtspunkte und Aufgaben einer österreichischen Auswanderungspolitik 183
I. Präventive Maßregeln 186
II. Soziale Fürsorge seitens des Staates und der Gesellschaft 187
A. Die Beschränkungen der Auswanderungsfreiheit 187
B. Die Anwerbung 192
C. Die Bahnreise. Im Hafen. Das Auswandererschiff 204
D. Strafbestimmungen 208
E. Rücktransport 209
F. Die Schiffsmannschaft 210
G. Vorsorge für Unterkunft und Arbeitervermittlung im Einwanderungslande 210
H. Fürsorge für die Saisonwanderer 211
I. Auskunfterteilung 212
K. Auswanderungsbehörden 214
L. Ein besonderer Auswanderungsfonds 216
M. Verbilligung der Geldheimsendung 217
III. Nationale Auswanderungspokitik 217
Achter Abschnitt. Internationale Regelung 232
Beilagen 242
I. Schweizerisches Bundesgesetz vom 22. März 1888 242
II. Deutsches Gesetz vom 5. Juni 1897. Ar. 26 RGB 248
I. Unternehmer 248
II. Agenten 249
III. Gemeinsame Bestimmungen für Unternehmer und Agenten 250
IV. Allgemeine Bestimmungen über die Beförderung von Auswanderern 250
V. Besondere Bestimmungen für die überseeische Auswanderung nach außereuropäischen Ländern 251
VI. Auswanderungsbehörden 252
VII. Beförderung von außerdeutschen Häfen aus 253
VIII. Strafbestimmungen 253
III. Italienisches Gesetz vom 31. Jänner 1901. Nr. 23 254
I. Abschnitt 254
Von der Auswanderung im allgemeinen 254
II. Abschnitt 256
Auswanderung nach überseeischen Ländern 256
Auswanderungskommissariat und demselben untergeordnete Ämter 256
Unternehmer zur Beförderung von Auswanderern und Fahrpreise 258
Streitigkeiten zwischen Beförderungsunternehmern und Auswanderern 264
Auswanderungsfonds 265
III. Abschnitt 266
Allgemeine Bestimmungen 266
Strafbestimmungen 266
IV. Abschnitt 269
Besondere Bestimmungen über den Militärdienst und die Staatsbürgerschaft 269
V. Abschnitt 270
Übergangsbestimmungen 270
III. Ungarisches Auswanderungsgesetz (Gesetzartikel II) vom Jahre 1909 270
I. Abschnitt 270
Von der Auswanderung im allgemeinen 270
II. Abschnitt 272
Die Transportunternehmer 272
III. Abschnitt 275
Das Rechtsverhältnis zwischen den Transportunternehmern und den Auswanderern 275
IV. Abschnitt 277
Der Auswanderungsfonds 277
V. Abschnitt 278
Behörden 278
VI. Abschnitt 279
Strafbestimmungen 279
VII. Abschnitt 283
Schlußbestimmungen 283
Druckfehlerverzeichnis 283