Menu Expand

Der Staat als sittlicher Staat

Böckenförde, Ernst-Wolfgang

Wissenschaftliche Abhandlungen und Reden zur Philosophie, Politik und Geistesgeschichte, Vol. 14

(1978)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsübersicht 7
Einleitung 9
I. Strukturmerkmale des Staates 12
1. Friedenseinheit, Entscheidungseinheit, Machteinheit 12
2. Herrschaftsordnung und Freiheitsordnung 16
II. Das Um-willen des Staates und seine inhaltliche Zweckausrichtung 18
1. Organisation und Wirkungsweise 19
2. Umfang und Grenzen staatlicher Tätigkeit 21
a) Äußere Freiheit und Sicherheit (Not- und Verstandesstaat) 21
b) Inhaltliche Freiheit und Selbstverwirklichung 23
Kein Rückgriff auf Gesinnungseinheit 24
Das Radikalenproblem 26
Die schützende und stützende Funktion des Staates: Freiheit der Person und des geistig-kulturellen Lebens 31
Schule und Bildungswesen 32
Lebensordnungen und Lebensformen 34
3. Voraussetzungen, die der Staat nicht garantieren kann 36
III. Wege der Verwirklichung 38
Keine Ablösung vom demokratischen politischen Prozeß 38
Das Frage- und Antwortverhältnis zwischen politischer Führung und Aktivbürgerschaft 38