Menu Expand

Zur Dienstleistungslücke

Dienstleistungsmuster im internationalen Vergleich

Stille, Frank | Preissl, Brigitte | Schupp, Jürgen

Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung. Sonderhefte, Vol. 175

(2003)

Additional Information

Book Details

Pricing

Abstract

Die Autoren stellen in der vorliegenden Studie das Konzept einer Dienstleistungslücke und seiner möglichen Definitionen dar und diskutieren Quantifizierungen im internationalen Vergleich. Dabei relativieren sie stark die häufig anzutreffende Vermutung, die Beschäftigungsprobleme in Deutschland seien überwiegend solche des Dienstleistungsbereichs. Als mögliche Erklärungsfaktoren werden Unterschiede in den Produktivitätsentwicklungen und Auslagerungen von Dienstleistungsfunktionen diskutiert sowie das spezifische Nachfrageniveau analysiert, wobei der Struktur der Endnachfrage sowie den Zeitbudgets eine besondere Rolle zukommt. Weiterhin untersuchen die Autoren den spezifischen Einfluss der Informations- und Kommunikationstechnik. Ob eine ungenügende Ausschöpfung von Potentialen im Dienstleistungsbereich auch mit einer zu geringen Spreizung der Erwerbseinkommen zusammenhängt, wird durch Auswertungen des Europäischen Haushaltspanels (ECHP) überprüft. Ein Vergleich mit entsprechenden Untersuchungen der OECD, die auch die USA einbeziehen, rundet die Bewertung ab.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Verzeichnis der Tabellen 7
Verzeichnis der Abbildungen 10
1 Einleitung 11
2 Ausgangspunkt: Beschäftigungslücken im Dienstleistungsbereich? 18
2.1 Beschäftigungslücken: Definitionsspektrum 18
2.1.1 Dimensionen „Köpfe\" bzw. „geleistete Arbeitsstunden\" im Vergleich 19
2.1.2 Beschäftigtenanteile und Beschäftigungsquoten im Vergleich 23
2.1.3 Berufliche und sektorale Beschäftigtenanteile 24
2.2 Hintergrund: Erwerbsbevölkerung und Beschäftigungskennziffern im internationalen Vergleich 25
2.3 Beschäftigungsentwicklung im Dienstleistungsbereich ausgewählter Länder 27
2.4 Beschäftigtenanteile und Beschäftigungsquoten im internationalen Vergleich 30
2.4.1 Sektorale Beschäftigtenanteile 30
2.4.2 Sektorale Beschäftigungsquoten 33
2.4.3 Sektorale Beschäftigtenanteile und Beschäftigungsquoten im Vergleich 35
2.4.4 Spezialisierungsmuster der Dienstleistungsbeschäftigung im internationalen Vergleich 37
2.5 Bewertungen 40
2.5.1 Methodische Unzulänglichkeiten 40
2.5.2 Empirische Ergebnisse 41
3 Muster und Einzelaspekte der Dienstleistungsentwicklung im internationalen Vergleich 44
3.1 Probleme der Wachstumsmessung im Dienstleistungsbereich 44
3.1.1 Produktionswerte in laufenden Preisen 45
3.1.2 Vorleistungen 46
3.1.3 Wertschöpfungsvolumen 47
3.1.4 Qualitätsänderungen und neue Produkte 49
3.1.5 Preisindizes 50
3.1.6 Dienstleistungspreise 51
3.1.7 Exkurs: Einfluss unterschiedlicher Konventionen auf Wachstumsraten der Gesamtwirtschaft 53
3.1.8 Nicht-marktbestimmtes Wertschöpfungsvolumen 55
3.1.9 Fazit 59
3.2 Entwicklungsmuster des Dienstleistungsbereichs 60
3.2.1 Wachstumsraten des Dienstleistungssektors in Deutschland langfristig rückläufig? 60
3.2.2 Eigenständigkeit der Dienstleistungsentwicklung? 62
3.2.3 Dienstleistungsentwicklungen in Deutschland: Die 1990er Jahre 63
3.2.4 IKT als Motor der Dynamik von Dienstleistungen 67
3.2.5 Preisentwicklungen im internationalen Vergleich 69
3.2.6 Wachstumsmuster im Vergleich 72
3.3 Produktivitätsentwicklungen von Dienstleistungen im internationalen Vergleich 76
3.3.1 Produktivitätsmessungen im Dienstleistungsbereich 76
3.3.2 Quantifizierungen im internationalen Vergleich 81
3.3.3 Exkurs: Wissensintensive Dienstleistungen – Produktivitätsprofile im internationalen Vergleich 85
3.3.4 Gesamtwirtschaftliche Produktivität und Dienstleistungen 87
3.3.5 Fazit 88
3.4 Outsourcing: Arbeitsteilung von Industrie und Dienstleistungen 88
3.4.1 Problemstellung 88
3.4.2 Dienstleistungsberufe 91
3.4.3 Vorleistungsverflechtung 95
3.5 Nachfrage nach Dienstleistungen 102
3.5.1 Pro-Kopf-Einkommen 102
3.5.2 Struktur der Endnachfrage 104
3.5.3 Verfügbare Zeit 106
4 Informations- und Kommunikationstechnik bei den Dienstleistungen 109
4.1 Einleitung 109
4.2 Die Informations-Kommunikationsdienstleistungen 111
4.3 Exkurs: Effekte der Deregulierung des Telekommunikationsmarktes 117
4.3.1 Deutschland 117
4.3.2 Telekommunikationsmärkte und Regulierung in internationaler Perspektive 121
4.4 Bedeutung von IKT in den anwendenden Dienstleistungszweigen 124
4.5 Die Verbreitung von IKT 127
4.5.1 Die Nutzung von IKT im Dienstleistungssektor 130
5 Einkommensdifferenzen bei Dienstleistungen 141
5.1 Lohnspreizung und Beschäftigungswachstum 141
5.2 Neue Mikroanalysen für Europa – Ergebnisse des ECHP 142
5.3 Ergebnisse zur relativen Lohnhöhendifferenzierung im europäisch-amerikanischen Vergleich 151
5.4 Fazit 155
6 Schlussfolgerungen für die Beschäftigungspolitik in Deutschland 156
6.1 Dienstleistungslücke: Folgerungen fiir die Beschäftigungspolitik 156
6.2 Elemente einer Beschäftigungspolitik im Einzelnen 159
Anhang 165
Literaturverzeichnis 166
Stichwortverzeichnis 175