Menu Expand

Der Kampf ums Recht

Forschungsband aus Anlaß des 100. Todestages von Rudolf von Jhering

Editors: Luf, Gerhard | Ogris, Werner

(1995)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Vorwort 7
Herbert Hofmeister: Jhering in Wien 9
I. Einleitung 9
II. Jherings akademische Lehrtätigkeit in Wien 10
1. Die Berufung 10
2. Akademisches Wirken, insbes. die Vorlesungstätigkeit 11
3. Motive und (wissenschafts)politische Bedingungen für Jherings Berufung 13
III. Jherings Weggang aus Wien; der „Kampf ums Recht\" als Abschiedsgeschenk an die Wiener Praktiker 17
1. Das „Klima\" und andere Gründe für den Weggang Jherings aus Wien 17
2. Der „Kampf ums Recht\" als Abschiedsgeschenk an die Wiener Praktiker 20
3. Die Dankadresse der Wiener Studenten an Jhering 25
4. Berufung nach Göttingen; Ordens- und Adelstitelverleihung 27
IV. Schluß 29
Wolfgang Schild: Der rechtliche Kampf gegen das Unrecht. Reflexionen zu Rudolf von Jherings Vortrag \"Der Kampf ums Recht 31
I. 33
II. 36
III. 38
IV. 43
V. 47
VI. 55
Alexander Somek: Die Kaserne des Egoismus. Jherings Genealogie der Moralität 57
Wolfgang Fikentscher und Ulrich Himmelmann: Rudolph von Iherings Einfluß auf Dogmatik und Methode des Privatrechts 95
I. Das privatrechtsdogmatische Werk Iherings 96
1. Die Zession des Vindikationsanspruches und das Konnossement 97
2. Culpa in contrahendo 97
3. Die Begründung der zivilistischen und strafrechtlichen Tatbestandslehre 98
4. Zur Theorie der Stellvertretung 99
5. Gefahrübergang und Konkretisierung 100
6. Ansprüche gegen den redlichen Besitzer im Eigentümer-Besitzer-Verhältnis 102
7. Sozialbindung des Eigentums 102
8. Der Rechtsschutz der Persönlichkeit 103
9: Die Theorie vom Besitz 104
10. Person im Rechtssinn und subjektives Recht 104
II. Das methodische Werk Iherings und sein Einfluß auf das Privatrecht 105
1. Wesentlicher Inhalt und Ziele der Methodenlehre Iherings 105
2. Die konstruktionsmethodische Phase 107
3. Die zweckmethodische Phase 110
4. Das Recht als System in der Zeit, Iherings Thema 111
III. Iherings Einfluß 114
1. Iherings Einfluß in rechtstheoretischer Beziehung 114
2. Iherings Einfluß auf den juristischen Unterricht und das Prüfungswesen 114
3. Der „Geist\" des Bürgerlichen Gesetzbuchs 114
4. Zusammenfassende Würdigung Iherings methodischer Bedeutung heute 115
Felix Ermacora: Rudolf von Jherings Brücke zum öffentlichen Recht 117
I. 117
II. 118
III. 119
IV. 121
V. 123
Michael Kunze: Rudolf von Jhering. Ein Forschungsbericht 125
I. 125
II. 127
III. 129
IV. 132
V. 136
VI. 138
VII. 139
VIII. 142
IX. 144
X. 146