Menu Expand

Sicherheit für Generationen

Herausforderungen der neuen Weltordnung

Editors: Hahn, Florian

(2017)

Additional Information

Book Details

Pricing

About The Author

Florian Hahn ist E-Marketing Fachwirt (BAW). Seit 2009 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2014 ist er Sprecher der CSU-Landesgruppe für Auswärtiges, Verteidigung, Angelegenheiten der Europäischen Union, wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Menschenrechte und Humanitäre Hilfe. Außerdem ist er Landesvorsitzender des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) der CSU und Mitglied des Parteivorstandes der CSU.

Abstract

Die globale Sicherheitspolitik steht vor einem fundamentalen Epochenwandel. Der Aufstieg neuer regionaler Akteure, das Wiedererstarken alter Global Player, der Rückzug der USA, der verschärfte internationale Terrorismus, asymmetrische Bedrohungen, Cyber-Attacken und hybride Kriegsformen stellen die bestehende Ordnung in Frage. Deutschland, Europa und das westliche Bündnis sind als Wertegemeinschaft und als taktgebende Ordnungsmächte herausgefordert, eine neue Sicherheitsarchitektur zu entwickeln.

Der Sammelband skizziert den Diskurs über die neue sicherheitspolitische Ausrichtung Deutschlands im Rahmen seiner Bündnisse unter der viel zitierten »Neuen deutschen Verantwortung«. Er bringt angesehene Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zusammen, die die bevorstehenden globalen Herausforderungen analysieren sowie Lösungsvorschläge für ein handlungsfähiges Deutschland und die Sicherheit kommender Generationen unterbreiten.
»Security for Future Generations«

The anthology outlines the debate on Germany's new security policy within its international alliances under the much discussed premise of the »New German Responsibility«. Distinguished authors from science, business and politics analyze the impending global challenges as well as provide solutions strategies for a powerful and efficient Germany and the security for future generations.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Florian Hahn: Einleitung: Herausforderungen der neuen Weltordnung 7
1. Vernetzung der Akteure 8
2. Modernisierung der Bundeswehr 9
3. Stärkung der Resilienz 10
I. Die Welt im Wandel 13
Michael Stürmer: Wendezeiten – Krisenzeiten – Vorkriegszeiten 15
Eine neue Lage 15
Führungsmächte von Gestern 16
Trügerische Sicherheit 16
Eine Welt auf Autopilot 17
Der lange nukleare Frieden 17
Kein Ende der Geschichte 18
Noch ist Europa nicht verloren 18
Carlo Masala: Herausforderungen einer multipolaren Welt 21
Über Polaritäten 21
Die gegenwärtige Systemstruktur und ihre Herausforderungen 23
Fazit 25
James D. Bindenagel: Die USA: Eine Schutzmacht im Wandel? 27
Internationales Engagement dient nicht nur Amerikas Partnern 28
Militärische Zusammenarbeit ist keine Einbahnstraße 29
Die Schutzmacht im Wandel in einer gewandelten Welt 29
Saskia Hieber: Chinas globaler Gestaltungsanspruch 31
Chinas Aufstieg 32
Die sicherheitspolitische Architektur 32
Das Südchinesische Meer 33
Margarete Klein: Russland – Rückkehr als Großmacht? 37
Ausgeweiteter Instrumentenkasten 37
Legitimation durch außenpolitische Erfolge 38
Hegemonie im postsowjetischen Raum 38
Russland und die euro-atlantische Sicherheit 39
Unsicherheit im Verhältnis zu den USA 39
Wachsende Abhängigkeit von China 40
Rückkehr in den Nahen Osten 40
Herausforderung für Deutschland, die EU und die NATO 41
Reinhard Meier-Walser: Neue Regionalmächte Iran, Saudi-Arabien, Türkei 43
Der Iran im Spannungsfeld zwischen revolutionären Prinzipien und moderater Öffnung 43
Die Ölmonarchie in der Doppelkrise – Saudi-Arabiens innere Spannungen und außenpolitische Probleme 45
Die Türkei am Scheideweg – bleibt Ankara nach dem Verfassungsreferendum Partner des Westens? 47
Fazit: Drei Staaten am Scheideweg 49
II. Neue Gefahren für unsere Ordnung 51
Von Guido Steinberg: Internationaler Terrorismus 53
1. Religion, religiöse Ideologie und Terrorismus 53
2. Die Islamisten und al-Qaida 54
3. Die Salafisten des Islamischen Staates 55
4. Eskalation in Deutschland 55
5. Was tun? 56
Arne Schönbohm: Bedrohung im Cyber-Raum 57
Bedrohungslage im Cyber-Raum 58
IT-Sicherheitsgesetz und Cyber-Sicherheitsstrategie 59
Nationale Cyber-Sicherheitsbehörde BSI 59
Markus Kaiser: Hybride Bedrohungen oder der Kampf von Innen (Fake News) 61
Meinungen werden verstärkt 63
Echtzeit und virale Effekte als Gefahr 63
Mehr Medienkompetenz ist nötig 64
Maximilian Terhalle: Strategische Prioritäten 67
Der Begriff des Strategischen 67
Das Fehlen strategischer Prioritäten: Konsequenzen 69
Eine strategische Agenda 71
Benedikt Franke: Graue Nashörner und schwarze Schwäne: Sicherheitspolitische Herausforderungen jenseits der aktuellen Debatte 73
Die sicherheitspolitische Debatte ist breit – aber nicht breit genug! 73
Schwarze Schwäne: Höchst unwahrscheinliche Ereignisse, die dennoch eintreten 74
Graue Nashörner: Latente Risiken, die ignoriert werden, bis es zu spät ist 75
Wie können wir uns besser auf unbekannte und unterschätzte Risiken vorbereiten? 76
III. Weichenstellungen für die Sicherheit von morgen 79
Markus Söder: Sicherheit und solide Staatsfinanzen – Zwei Seiten derselben Medaille 81
1. Staatsaufgabe Sicherheit 81
2. Bayerische Investitionen in die Sicherheit 82
3. Der Erfolg gibt Bayern Recht 82
4. Sicherheitsausgaben sind Zukunftsinvestitionen 83
Géza Andreas von Geyr: Generationenverantwortung im Weißbuch 2016 85
Was es zu schützen gilt 85
In einer Welt in Unruhe 86
Sicherheitspolitik 4.0 – klug, vernetzt und vorausschauend 87
„Wer alleine arbeitet, addiert; wer zusammen arbeitet, multipliziert“ (Arabische Weisheit) 88
Fazit 90
Holger Mey: Sicherheit durch Technologie und Innovation – Der Beitrag der Wirtschaft 93
Zur Nutzung von Technologie 93
Technologie und Sicherheit: Die militärische Dimension 94
Neue Technologien 95
Der Beitrag der Wirtschaft 95
Schlussbetrachtung 96
Markus Ferber: Was die EU für unsere Sicherheit leisten kann 97
Warum Europa? 97
Probleme und Gefahren der Zukunft 98
Vision und Ziele 98
Politische Prozesse und beteiligte Institutionen 99
Die EU als Friedensmacht 99
Klaus Naumann: Die NATO: Ein Bündnis für die Zukunft? 103
Die NATO ist das einzig funktionierende Sicherheitsorgan 104
Neue Herausforderungen für das Bündnis 104
Ein unersetzlicher Bund für beide Seiten des Atlantiks 104
Mehr europäisches Engagement ist unumgänglich 105
Zukünftige Herausforderungen 106
Thomas Silberhorn: Entwicklungspolitik als Beitrag zur Sicherheit 107
Niemanden zurücklassen 107
Rechtzeitig und entschieden handeln 108
Menschliche Sicherheit schaffen 109
Partner einbinden 110