Menu Expand

Arbeit und Betriebssport

Eine empirische Untersuchung bei bundesdeutschen Großunternehmen im Jahre 1989

Tofahrn, Klaus W.

Betriebswirtschaftliche Schriften, Vol. 132

(1991)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorbemerkungen V
Inhaltsverzeichnis IX
Verzeichnis der Abbildungen XI
Verzeichnis der Diagramme XII
Verzeichnis der Tabellen XIV
Abkürzungsverzeichnis XVI
1. Sport und Arbeit – Theoretische Ansätze und empirische Ergebnisse 1
1.1. Der Betriebssport als Teilbereich der Gesamtproblematik 1
1.2. Die soziologische Betrachtungsweise 3
1.3. Die psychologische Betrachtungsweise 8
1.3.1. Zum Stellenwert psychologischer Gesetzmäßigkeiten in soziologischen Theorien 8
1.3.2. Motivationstheorien 9
1.4. Wirtschafts- und organisationspsychologische Betrachtungsweise 15
2. Der Betriebssport in der Bundesrepublik Deutschland 20
2.1. Zur historischen Entwicklung 20
2.2. Die aktuelle Situation 26
2.2.1. Der Begriff des Betriebssportes 26
2.2.2. Die Erscheinungsform des Betriebssportes 27
2.3. Die Funktionen des Betriebssports aus Sicht ausgewählter gesellschaftlicher Interessengruppen 30
2.3.1. Die aktuelle Situation 30
2.3.2. Die Gewerkschaften 30
2.3.3. Die Unternehmerschaft 31
2.3.4. Der organisierte Sport 34
2.4. Die Forschungslage 36
3. Die empirische Untersuchung 43
3.1. Maximen, Thesen und Hypothesen 43
3.2. Der Gegenstand und die Methode der Untersuchung 46
3.2.1. Der Untersuchungsgegenstand 46
3.2.2. Der Untersuchungsumfang 46
3.2.3. Der Fragebogen 49
3.2.4. Der Zeitraum der Befragung 49
3.2.4.1. Der Pretest 49
3.2.4.2. Der Hauptlauf 51
3.2.5. Zur Repräsentanz der Untersuchung 52
3.3. Die Darstellung ausgewählter Ergebnisse 65
3.3.1. Die qualitative Struktur des Betriebssportangebots 65
3.3.1.1. Die Organisationsformen 65
3.3.1.2. Die räumlichen und personellen Rahmenbedingungen und zusätzliche Leistungen der Unternehmen 66
3.3.1.3. Die Angebotspalette: freizeit- bzw. wettkampfsportliche Ausrichtung und Sportarten 70
3.3.2. Die allgemeine Statistik der aktiven Betriebssportler 72
3.3.2.1. Gesamtbeschäftigtenzahl, erfaßte Mitarbeiter und aktive Betriebssportler 72
3.3.2.2. Zusammenhänge zwischen Kapitalausstattung, Beschäftigtengrößenklassen und betriebssportlicher Aktivität, allgemein und aufgeschlüsselt nach Unternehmensarten 74
3.3.4. Die spezielle Statistik der aktiven Betriebssportler 82
3.3.4.1. Der Anteil der Betriebssportlerinnen 82
3.3.4.2. Die altersspezifische Aufteilung 86
3.3.4.3. Zur Beziehung zwischen Stellung im Unternehmen, Ausbildungsstand und betriebssportlicher Aktivität 88
3.4. Die Zusammenfassung der Untersuchungsergebnisse 95
Anhang 101
1. Verwendeter Fragebogen 103
2. Branchenverzeichnis/Codierung 126
3. Datensatzformat der dBASE-Datei 127
Literaturverzeichnis 133
Personenregister 143