Menu Expand

Beteiligung Dritter bei Beschlußfassung und Kontrolle im Gesellschaftsrecht

Saenger, Ingo

Schriften zum Wirtschaftsrecht, Vol. 66

(1990)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsübersicht V
Inhaltsverzeichnis VII
§ 1 Einführung 1
I. Fragestellung 2
II. Gang der Darstellung 6
1. Teil: Grundlagen 9
§ 2 Darstellung der Mitverwaltungsrechte und Eingrenzung des Problemkreises 9
I. Mitverwaltungsrechte im System der Gesellschafterrechte 9
II. Rechte zur unmittelbaren Mitwirkung an der Beschlußfassung 10
1. Teilnahmerecht an der Gesellschafterversammlung 12
2. Stimmrecht 13
III. Informationsrechte 14
1. Individuelles Informationsrecht 15
2. Kollektives Informationsrecht 16
a) Kollektives Informationsrecht nach § 713 i.V.m. § 666 BGB 17
b) Kollektives Informationsrecht als allgemeiner Grundsatz 20
IV. Der Prozeß der Beschlußfassung insgesamt 21
§ 3 Drittbeteiligung 23
I. Stellvertretung 24
1. Rechtsgeschäftliche Vertretung 24
2. Abgrenzung zu weiteren Formen der Hinzuziehung anderer Personen 24
II. Beistand 29
2. Teil: Übersicht über die gesetzlichen Regelungen sowie den Meinungsstand in Rechtsprechung und Literatur 31
§ 4 Personengesellschaften 33
I. Die Rechte des persönlich haftenden Gesellschafters - Rechtslage bei der Gesellschaft bürgerlichen Rechts, der OHG und des Komplementärs der KG 33
1. Mitverwaltungsrechte 33
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 33
aa) Gemeinsame Gesellschaftsangelegenheiten 34
bb) Geschäftsführungsangelegenheiten 35
(1) Gesellschaft bürgerlichen Rechts 35
(a) Gesetzliche Geschäftsführung 35
(b) Übertragene Geschäftsführung 36
(2) OHG und KG 38
(a) Gesetzliche Geschäftsführung 38
(b) Übertragene Geschäftsführung 39
b) Kontrollrecht 41
c) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 43
aa) Gesetzliche Einschränkung 43
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 43
(2) Kontrollrecht 44
bb) Vertragliche Einschränkung 44
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 44
(a) Stimmrecht 44
(b) Teilnahmerecht 46
(2) Kontrollrecht 46
2. Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 47
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 48
aa) Stellvertretung 49
(1) Rechtsprechung und überwiegende Literaturmeinung 49
(a) Rechtsprechung 54
(b) Literatur im Einzelnen 56
(2) Abweichende Ansichten 60
bb) Beistand 64
b) Kontrollrecht 68
aa) Stellvertretung 69
(1) Rechtsprechung und überwiegende Literaturmeinung 69
(2) Abweichende Ansichten 71
bb) Beistand 73
3. Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 74
4. Zwingende Drittbeteiligung 75
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 76
b) Kontrollrecht 77
II. Die Rechte des nicht persönlich haftenden Gesellschafters - Rechtsstellung des Kommanditisten und des stillen Gesellschafters 78
1. Kommanditist 78
a) Mitverwaltungsrechte 78
aa) Mitwirkung an der Beschlußfassung 78
bb) Kontrollrecht 79
cc) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 80
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 80
(2) Kontrollrecht 81
b) Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 82
c) Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 83
d) Zwingende Drittbeteiligung 83
2. Stiller Gesellschafter 85
a) Mitverwaltungsrechte 85
aa) Mitwirkung an der Beschlußfassung 85
bb) Kontrollrecht 85
cc) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 86
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 86
(2) Kontrollrecht 86
b) Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 87
aa) Mitwirkung an der Beschlußfassung 87
bb) Kontrollrecht 87
c) Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 88
d) Zwingende Drittbeteiligung 88
§ 5 Körperschaften 89
I. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) 89
1. Mitverwaltungsrechte 89
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 89
aa) Gemeinsame Gesellschaftsangelegenheiten 90
bb) Geschäftsführungsangelegenheiten 90
b) Auskunfts- und Einsichtsrecht 91
c) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 92
aa) Gesetzliche Einschränkung 92
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 92
(2) Auskunfts- und Einsichtsrecht 93
bb) Vertragliche Einschränkung 94
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 94
(a) Stimmrecht 94
(b) Teilnahmerecht 95
(2) Auskunfts- und Einsichtsrecht 95
2. Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 96
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 96
aa) Stellvertretung 96
bb) Beistand 98
b) Auskunfts- und Einsichtsrecht 99
aa) Stellvertretung 99
bb) Beistand 99
3. Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 100
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 100
b) Auskunfts- und Einsichtsrecht 101
4. Zwingende Drittbeteiligung 101
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 101
b) Auskunfts- und Einsichtsrecht 102
II. Aktiengesellschaft (AG) 103
1. Mitverwaltungsrechte 103
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 103
aa) Beschlußzuständigkeit der Hauptversammlung 104
bb) Geschäftsführungsangelegenheiten 105
b) Auskunftsrecht 106
c) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 107
aa) Gesetzliche Einschränkung 107
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 107
(a) Stimmrecht 107
(b) Teilnahmerecht 108
(2) Auskunftsrecht 109
bb) Vertragliche Einschränkung 110
2. Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 110
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 110
aa) Offene Stellvertretung 110
bb) Sonderformen der Stellvertretung 112
(1) Legitimationszession 112
(2) Vollmacht für den, den es angeht 112
cc) Beistand 113
b) Auskunftsrecht 113
aa) Stellvertretung 113
bb) Beistand 114
3. Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 114
4. Zwingende Drittbeteiligung 115
III. Genossenschaft (eG) 116
1. Mitverwaltungsrechte 116
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 116
aa) Gemeinsame Gesellschaftsangelegenheiten 116
bb) Geschäftsführungsangelegenheiten 117
b) Auskunftsrecht 118
c) Einschränkbarkeit der Mitverwaltungsrechte 118
aa) Gesetzliche Einschränkung 118
(1) Mitwirkung an der Beschlußfassung 118
(2) Auskunftsrecht 119
bb) Vertragliche Einschränkung 119
2. Drittbeteiligung bei fehlender vertraglicher Regelung 120
a) Mitwirkung an der Beschlußfassung 120
aa) Stellvertretung 120
bb) Beistand 121
b) Auskunftsrecht 122
aa) Stellvertretung 122
bb) Beistand 123
3. Vertraglicher Ausschluß der Drittbeteiligung 123
4. Zwingend vorgeschriebene Stellvertretung 123
§ 6 Zusammenfassung der Einzeldarstellungen 125
I. Hinzuziehung Dritter durch den Gesellschafter 125
1. Personengesellschaften 125
2. Körperschaften 128
II. Vertreterklausel 130
III. Ergebnis der Einzeldarstellungen 131
3. Teil: Drittbeteiligung und Selbstausubung der Gesellschafterrechte im Einzelfall 133
§ 7 Interessenausgleich auf der Grundlage der gesellschaftlichen Treuepflicht 135
I. Entwicklung der Treuepflicht 135
II. Unterscheidung nach der Ausgestaltung der Gesellschaft 138
III. Verhältnis zum allgemeinen Grundsatz von Treu und Glauben 143
IV. Unterscheidung nach Art und Funktion des ausgeübten Rechts 147
V. Interessenausgleich 149
VI. Anwendbarkeit der Grundsätze der Treuepflicht zur Beurteilung der Fragen der Drittbeteiligung 151
§ 8 Anwendung der Beurteilungskriterien 153
I. Tatsächliche Ausgestaltung der Gesellschaft 154
II. Zweckverfolgungsnähe des Rechts 155
III. Bedeutung des Beweggrundes des Gesellschafters 157
IV. Person des Dritten 160
1. Erfordernis der Vertraulichkeit 160
a) Mitgesellschafter 161
b) Berufsmäßig geeignete Dritte 162
c) Andere Personen 163
2. Erfordernis der Sachkunde 164
a) Mitgesellschafter 164
b) Berufsmäßig geeignete Dritte 164
c) Andere Personen 165
V. Zusammenfassung 165
§ 9 Lösung des Interessenkonflikts 167
I. Hinzuziehung von Vertreter und Beistand 167
1. Ausübung des Informations- und Kontrollrechts 168
a) Interessenbereiche 168
b) Interessenausgleich 169
aa) Interessenausgleich bei Fehlen einer gesetzlichen oder vertraglichen Regelung 169
(1) Beistand 169
(2) Stellvertretung 170
bb) Interessenausgleich bei Vorliegen einer der Drittbeteiligung entgegenstehenden Vereinbarung 171
c) Zusammenfassung 172
2. Mitwirkung an der Beschlußfassung 173
a) Hinzuziehung eines Dritten zur Gesellschafterversammlung ohne Ausübung des Stimmrechts 173
aa) Umfang der Drittbeteiligung 173
(1) Beistandschaft durch Anwesenheit eines Dritten neben dem Gesellschafter 173
(2) Bevollmächtigung zur Teilnahme an der Gesellschafterversammlung 174
bb) Interessenbereiche 175
(1) Interessen des einzelnen Gesellschafters 175
(2) Interessen der Gesellschaft 176
(a) Vertraulichkeit 176
(b) Gesellschaftsfremde Einflußnahme 176
cc) Interessenausgleich 177
(1) Interessenausgleich bei Fehlen einer gesetzlichen oder vertraglichen Regelung 178
(2) Interessenausgleich bei Vorliegen einer der Drittbeteiligung entgegenstehenden Vereinbarung 180
b) Vertretung bei der Ausübung aller dem Gesellschafter in der Gesellschafterversammlung zustehenden Rechte 181
aa) Umfang der Drittbeteiligung 181
bb) Interessenbereiche 182
cc) Interessenausgleich 182
(1) Interessenausgleich bei Fehlen einer gesetzlichen oder vertraglichen Regelung 182
(a) Beschlüsse im Kernbereich der Mitgliedschaft 183
(b) Beschlüsse außerhalb des Kernbereichs 183
(2) Interessenausgleich bei Vorliegen einer der Drittbeteiligung entgegenstehenden Vereinbarung 185
c) Zusammenfassung 186
II. Zulässigkeit der Selbstausübung der Gesellschafterrechte bei vereinbarter Zwangsrepräsentation 187
§ 10 Ergebnis 191
Literaturverzeichnis 195