Menu Expand

Cite BOOK

Style

(1983). Die Sowjetunion im Übergang von Breschnew zu Andropow. . Duncker & Humblot. https://doi.org/10.3790/978-3-428-45529-4
. Die Sowjetunion im Übergang von Breschnew zu Andropow. Duncker & Humblot, 1983. Book. https://doi.org/10.3790/978-3-428-45529-4
(1983): Die Sowjetunion im Übergang von Breschnew zu Andropow, Duncker & Humblot, [online] https://doi.org/10.3790/978-3-428-45529-4

Format

Die Sowjetunion im Übergang von Breschnew zu Andropow

Abhandlungen des Göttinger Arbeitskreises, Vol. 5

(1983)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhalt 5
Die sowjetische Innenpolitik zwischen Stillstand und Bewegung. Von Dr. Heinz Brahm, Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien, Köln 7
I. Nutzen und Nachteil der Theorien 7
II. Die kollektive Führung und ihr Steuermann 10
III. Fehden im Politbüro 14
IV. Abbau des Terrors 15
V. Wiederbelebung der Partei 17
VI. Entstalinisierung 19
VII. Die Schwerkraft des Konservatismus 21
VIII. Widersprüchliche Tendenzen 23
Die Innenpolitik der Sowjetunion vor und nach dem XXVI. Parteitag der KPdSU. Von Prof. Dr. Georg Brunner, Universität Würzburg 25
I. Sozialpolitik 26
II. Politische Sozialisation 36
III. Oppositionelle Strömungen 39
IV. Nationalitätenpolitik 44
V. Rechtspolitik 47
VI. Politische Führungsprobleme 51
VII. Ausblick 54
VIII. Nachtrag 56
Der Führungswechsel im Kreml. Von Prof. Dr. Boris Meissner, Universität Köln 59
I. Der Führungswechsel im Kreml 59
II. Die sowjetische Innenpolitik unter Andropow 62
Die sowjetische Wirtschaft zu Beginn der achtziger Jahre. Von Dr. Hans-Hermann Höhmann, Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien, Köln 67
I. Wirtschaftslage 67
Vorbemerkung 67
1. Entwicklung der Produktion 68
2. Produktivitätsprobleme 72
3. Investitionen und Verbrauch 74
4. Außenwirtschaftliche Probleme 76
II. Der 11. Fünfjahresplan der Sowjetunion 79
1. Grundcharakter des Plans 79
2. Gründe des Planoptimismus 84
3. Die Engpaßbereiche des 11. Fünfjahresplanes 85
a) Produktivitätsengpaß 86
b) Investitionsengpaß 88
c) Energieengpaß 90
d) Landwirtschaftsengpaß 90
e) Konsumgüterengpaß 91
4. Stand der Planerfüllung im Jahre 1982 92
III. Perspektiven zukünftiger Wirtschaftsentwicklung und Wirtschaftspolitik 94
1. Ressourcenorientierte Maßnahmen 95
a) Arbeitsorientierte Maßnahmen 95
b) Kapitalorientierte Maßnahmen 97
c) Naturorientierte Maßnahmen 99
2. Effizienz- bzw. produktivitätsorientierte Maßnahmen 100
a) Mehr Innovation: beschleunigter technischer Fortschritt 100
b) Verbesserung der Produktionsstruktur 101
c) Verbesserungen bei den Arbeitskräften 101
d) Organisatorische Verbesserungen 102
3. Alternativen zukünftiger Wirtschaftspolitik 105
a) Neo-Stalinismus 105
b) Blockzentrierte, konservative Modernisierung 105
c) Kooperationsorientierte, liberale Modernisierung 106
d) Kooperationsorientiertes Reform-Modell 106
Die sowjetische Außenpolitik am Ausgang der „Breshnew-Ära“. Von Prof. Dr. Boris Meissner, Universität Köln 109
I. Afghanistan als Wendepunkt in der sowjetischen Außenpolitik unter Breshnew 109
II. Die Außenpolitik auf dem XXVI. Parteitag der KPdSU 111
1. Die Kurskorrektur in der sowjetischen Außenpolitik 111
2. Die Beziehungen innerhalb des Sowjetblocks und die verstärkten Integrationsbestrebungen 112
3. Die Stellung zur Polen-Krise, die Wiederbelebung der ..Verschiedene-Wege\"-Theorie und das Verhältnis zu China 114
4. Die KPdSU und die kommunistische Weltbewegung 117
5. Die Beziehungen mit den afroasiatischen Entwicklungsländern 119
6. Die Beziehungen zu den westlichen Staaten 121
7. Die Modifizierung des \"Friedenskampfprogramms\" Breshnews 123
III. Die sowjetische Außenpolitik unter Andropow 127