Menu Expand

Cite BOOK

Style

Kewenig, W. (Ed.) (1978). Deutsch-Amerikanisches Verfassungsrechtssymposium 1976. Pressefreiheit - Finanzverfassung im Bundesstaat / American-German Bicentennial Symposium on Constitutional Law. Freedom of the Press - Financial Powers in the Federal System. Duncker & Humblot. https://doi.org/10.3790/978-3-428-44092-4
and Kewenig, Wilhelm A.. Deutsch-Amerikanisches Verfassungsrechtssymposium 1976: Pressefreiheit - Finanzverfassung im Bundesstaat / American-German Bicentennial Symposium on Constitutional Law. Freedom of the Press - Financial Powers in the Federal System. Duncker & Humblot, 1978. Book. https://doi.org/10.3790/978-3-428-44092-4
Kewenig, W (ed.) (1978): Deutsch-Amerikanisches Verfassungsrechtssymposium 1976: Pressefreiheit - Finanzverfassung im Bundesstaat / American-German Bicentennial Symposium on Constitutional Law. Freedom of the Press - Financial Powers in the Federal System, Duncker & Humblot, [online] https://doi.org/10.3790/978-3-428-44092-4

Format

Deutsch-Amerikanisches Verfassungsrechtssymposium 1976

Pressefreiheit - Finanzverfassung im Bundesstaat / American-German Bicentennial Symposium on Constitutional Law. Freedom of the Press - Financial Powers in the Federal System

Editors: Kewenig, Wilhelm A.

Veröffentlichungen des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel, Vol. 78

(1978)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhalt / Contents 5
Abkürzungsverzeichnis / List of Abbreviations 7
Vorwort / Foreword 9
Ulrich Scheuner: Constitutional Traditions in the United States and in Germany 11
I. Introduction 11
II. Constitutional Traditions: Similarities and Differences 14
III. American Influences on German Constitutional Law 23
IV. Current Problems and Solutions 30
1. From Economic Liberalism to Civil Rights 31
2. Egalitarian Tendencies 32
3. The Limits of Judicial Activism 34
V. Conclusion 35
Erster Beratungsgegenstand/First Topic: Pressefreiheit/Freedom of the Press 37
Lucas A. Powe, Jr.: Freedom of the Press: The Special Problems of Broadcasting 39
I. Introduction: Print Media and Broadcast Media 39
II. Constitutional Status of the Print Media 40
III. Regulation of Broadcasting 43
IV. Justifications for Different Treatment of Print and Broadcast Media 52
1. The Scarcity Theory 53
2. The Power Theory 55
3. The Captive Audience Theory 60
V. Conclusion 61
Theses 63
Leitsätze 64
Peter Lerche: Pressefreiheit 67
I. Die Pressefreiheit im Gerüst methodischer Grundauffassungen 67
1. Einseitigkeiten methodischer Grundauffassungen 67
a) „Individualrechtliche“ Betrachtungsweise 69
b) „Institutionelle“ Betrachtungsweise 72
2. Die Grundposition der Judikatur des Bundesverfassungsgerichts 74
a) Vermeidung von Einseitigkeiten 74
b) Prinzipielle Neigung zu institutioneller Sicht 75
c) Betonung der Eigenständigkeit der Pressefreiheit 76
d) Konkretisierungen 77
e) Gesamtbild 79
II. Typische Fragestellungen zur Pressefreiheit 79
1. Geschichtliche Bedingtheiten der Fragestellungen 79
2. Pressemacht und private Schutzbedürfnisse 80
3. Pressefunktion und Staat 82
a) Verhältnis zu staatlichen Schutzbereichen 82
b) Prinzipielle Problematik des „allgemeinen Gesetzes“ 85
c) „Innere“ und „äußere“ Pressefreiheit 85
[d) Verhältnis zu staatlichen Hilfen 87
4. Presserecht und neue technisch-wirtschaftliche Entwicklungen 88
a) Abgrenzungsfragen von Presse und Funk im Bereich der „elektronischen Medien“ 89
b) Konkurrenz zu den sonstigen Trägern der Massenkommunikation 91
Leitsätze 92
Theses 95
Aussprache zum ersten Beratungsgegenstand. Discussion of the First Topic 98
Zweiter Beratungsgegenstand / Second Topic: Das Verhältnis von Bund und Ländern im Bereich der Finanzverfassung /The Relationship Between the Federal Government and the State Governments with Regard to Financial Powers 139
Kenneth W. Dam: The American Fiscal Constitution 141
I. Introduction 141
II. The Constitutional Provisions 144
1. The Role of State and Nation 144
2. The Separation of Powers 146
3. Limitations on State Taxation 149
4. Limitations on Federal Taxation 154
5. Intergovernmental Tax Immunities 156
6. Limitations on Expenditures 158
III. Fiscal Federalism in Practice 160
1. Taxation 160
2. Expenditures 162
3. Grants-in-Aid 164
4. General Revenue Sharing 166
5. Categorical and Block Grants 170
6. Intergovernmental Planning 171
IV. Some Concluding Remarks 173
Theses 174
Leitsätze 175
Karl Heinrich Friauf: Das Verhältnis von Bund und Ländern im Bereich der Finanzverfassung 177
I. Finanzverfassung und bundesstaatliche Ordnung 177
II. Finanzreform und kooperativer Föderalismus 181
III. Die Kompetenz zur Steuergesetzgebung 185
IV. Die Verteilung der Steuer-Erträge 187
V. Die Finanzierungskompetenz 190
1. Gemeinschaftsaufgaben von Bund und Ländern 193
2. Investitionshilfen 196
3. Flurbereinigungsabkommen 197
Leitsätze 199
Theses 202
Aussprache zum zweiten Beratungsgegenstand. Discussion of the Second Topic 206
Teilnehmer / Participants 249
Diskussionsteilnehmer / Participants in the Discussion 251