Menu Expand

Zum Einheitstätersystem des § 14 OWiG

Schumann, Heribert

Schriften zum Strafrecht, Vol. 31

(1979)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort 5
Inhaltsverzeichnis 7
Einleitung 9
Α. Die Beteiligung 14
I. Die Beteiligung als kausaler Tatbeitrag 14
II. Zum subjektiven Tatbestand 15
1. Vorsatz 15
a) „Sichbeteiligen\" als vorsätzliche Mitwirkung 15
b) Abweichende Ansichten 19
aa) Kienapfel 20
bb) Cramer 21
2. Kenntnis fremder Mitwirkung? 23
B. Einheitstäterschaft bei nicht-eigenhändigen Tatbeständen ohne besondere subjektive oder objektive Tätermerkmale 25
I. Die erfaßten Fallgruppen 25
II. Der Irrtum über den Vorsatz des Vordermanns 26
III. Zur dogmatischen Rechtfertigung des Einheitstätersystems im OWiG 27
C. Einheitstäterschaft bei Tatbeständen mit subjektiven Tätermerkmalen 30
I. Die Bedeutung subjektiv-täterschaftlicher Merkmale im Ordnungswidrigkeitenrecht 30
1. Besondere Absichten 31
2. Gewerbs- und Geschäftsmäßigkeit 32
3. Die Beharrlichkeit 33
II. Konsequenzen für die Einheitstäterlösung 34
D. Einheitstäterschaft und Sondertatbestände (§ 14 Abs. 1 S. 2) 38
I. Abs. 1 S. 2 als Teilnahmetatbestand 38
II. Die Täterschaft des Sonderpflichtigen 41
1. Sondergarantenpflichttatbestände 41
2. Höchstpersönliche Sonderpflichttatbestände („unechte eigenhändige\" Delikte) 44
3. Ergebnis 45
III. Die „Teilnahme\"-Beteiligung 45
IV. Zusammenfassung 46
E. Eigenhändige Delikte und Vollrausch (§ 122 OWiG) 47
I. Eigenhändige Ordnungswidrigkeiten? 47
II. Der Vollrauschtatbestand des § 122 OWiG 48
F. Einheitstäterschaft und Akzessorietät 50
I. Die „quantitative Akzessorietät 50
1. Vollendung 50
2. Versuch 51
II. Die „qualitative Akzessorietät 55
1. Die Rechtswidrigkeit der Tatbestandsverwirklichung 55
2. Die persönliche Wirkung der Vorwerfbarkeit 59
3. Die persönliche Wirkung ahndungsausschließender persönlicher Merkmale 59
4. Ahndungsmodifizierende persönliche Merkmale 60
G. Einheitstäterschaft und Unterlassen 61
I. Beteiligung durch Unterlassen 61
II. Beteiligung am Unterlassen 62
H. Beteiligung und Mischtatbestände 64
I. Zwei Arten strafbarkeitsbegründender Merkmale 64
1. Merkmale gesteigerten Sachverhaltsunwerts 64
2. Schuldsteigernde Merkmale 65
II. Konsequenzen für die Beteiligung 67
1. Tatbestände mit gesteigertem Sachverhaltsunwert 67
2. Tatbestände mit erhöhtem Schuldgehalt 67
J. Zur Bewertung des § 14 OWiG 70
Schrifttumsverzeichnis 73