Menu Expand

Beiträge zum internationalen Privatrecht

Mann, F. A.

(1976)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort 7
Inhaltsverzeichnis 9
I. Kollisionsnorm und Sachnorm mit abgrenzendem Tatbestandsmerkmal 11
II. Der „gewöhnliche Aufenthalt“ im Internationalen Privatrecht Ein Beitrag zum Problem der Rechtsvereinheitlichung 25
III. Zwangseinbürgerungen und das Völkerrecht Ein Rückblick 39
IV. Zum Problem der Staatsangehörigkeit der juristischen Person 55
V. Bemerkungen zum Internationalen Privatrecht der Aktiengesellschaft und des Konzerns 70
VI. Staatensukzession und juristische Personen 90
VII. Die Konfiskation von Gesellschaften, Gesellschaftsrechten und Gesellschaftsvermögen im Internationalen Privatrecht 116
VIII. Völkerrechtswidrige Enteignungen vor nationalen Gerichten 163
IX. Eingriffsgesetze und Internationales Privatrecht 178
X. Öffentlich-rechtliche Ansprüche im internationalen Rechtsverkehr 201
XI. Die Urkunde ausländischer, insbesondere englischer Notare und der deutsche Rechtsverkehr 219
XII. Zur Auslegung des Art. 11 EGBGB. Zugleich eine erneute Bemerkung zur Urkunde ausländischer Notare im deutschen Rechtsverkehr 225
XIII. Die internationalprivatrechtliche Parteiautonomie in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs 236
XIV. Einheitliches Kaufgesetz und Internationales Privatrecht 260
XV. Die Verträge der Völkerrechtssubjekte und die Parteiautonomie 272
XVI. Die Behandlung von Reichsmarkverbindlichkeiten bei ausländischem Schuldstatut 296
XVII. Währungszersplitterung und Währungsbestimmung 306
XVIII. Der Internationale Währungsfonds und das Internationale Privatrecht (1953) 319
XIX. Der Internationale Währungsfonds und das internationale Privatrecht (1970) 331
XX. Internationale Schiedsgerichte und nationale Rechtsordnung 349
XXI. Völkerrecht im Prozeß 378