Menu Expand

Die Versorgung der Weltwirtschaft mit Rohstoffen

Bericht über den wissenschaftlichen Teil der 39. Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft deutscher wirtschaftswissenschaftlicher Forschungsinstitute in Bonn - Bad Godesberg am 6. und 7. Mai 1976

Beihefte der Konjunkturpolitik, Vol. 23

(1976)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorbemerkung 5
Inhalt 7
Friedrich Bender: Metall-Rohstoffvorräte aus theoretischer und wirtschaftlicher Sicht 9
Manfred Liebrucks: Die Entwicklung der Vorräte und der Märkte wichtiger mineralischer Rohstoffe 25
I. Einführung 25
II. Die Entwicklung der sicheren und wahrscheinlichen Vorräte 27
a) Kupfer 27
b) Blei 27
c) Zink 28
d) Bauxit 28
e) Molybdän 29
f) Chrom 29
g) Flußspat 30
III. Der Verbrauch einzelner mineralischer Rohstoffe 34
a) Kupfer 36
b) Blei 36
c) Zink 38
d) Aluminium 40
e) Molybdän 43
f) Chrom 43
g) Flußspat 43
IV. Vergleich von Vorräten und Verbrauch wichtiger mineralischer Rohstoffe 47
Zusammenfassung 50
Zusammenfassung der Diskussion 51
Hans K. Schneider: Entwicklungsprobleme des Welterdölmarktes 56
I. 56
II. 58
III. 60
IV. 63
V. 68
VI. 72
Zusammenfassung der Diskussion 74
Juergen B. Donges: Kritik der Pläne für eine neue internationale Rohstoffpolitik 77
I. Die Fragestellung 77
II. Die relative Benachteiligung von rohstoffproduzierenden Entwicklungsländern in einer industriebestimmten Weltwirtschaft 79
III. Kontrolle der internationalen Rohstoffmärkte 89
Internationale Rohstoffabkommen 89
Die Bildung von Preiskartellen 92
Das „integrierte Rohstoffprogramm\" der UNCTAD 93
IV. Ein alternativer Lösungsansatz für das Rohstoffproblem 106
Zusammenfassung der Diskussion 110
Hendrik S. Houthakker: The Economics of Nonrenewable Resources 115
Zusammenfassung der Diskussion 125
Teilnehmerverzeichnis 130