Menu Expand

Leitungswissenschaft in der DDR

Eine Fallstudie zu Problemen der Planung und Steuerung in einer entwickelten sozialistischen Gesellschaft

Willke, Helmut

Schriften zum Öffentlichen Recht, Vol. 355

(1979)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Abkürzungen 7
0. Einleitung 9
1. Leitungswissenschaft und demokratische Organisation 16
1.1. Die Notwendigkeit einer Leitungswissenschaft 16
1.2. Gegenstand und Fragestellung der Leitungswissenschaft 18
1.3. Die Bedeutung der Demokratiekonzeption für die Leitungswissenschaft 22
1.3.1. Führung als Problem der Leitungswissenschaft 25
1.3.2. Zur personalen Leitung 29
1.3.3. Organisation als Problem der Leitungswissenschaft 30
1.3.4. Leitungswissenschaft und MLO 31
1.3.5. Die Leitungswissenschaft als Instrument zur Verwirklichung einer Demokratiekonzeption 33
2. Die technokratische Konzeption 35
2.1. Komplexität und Demokratie 35
2.1.1. Demokratischer Zentralismus und technische Revolution 36
2.1.2. Demokratie, Planung und Selbstorganisation 41
2.2. Die ökonomischen Aufgaben der Politik 46
2.2.1. Wirtschaftliche Gesellschaft und Technokratie 48
3. Die kybernetische Konzeption 52
3.1. Steuerung oder Regelung der Volkswirtschaft? 56
3.1.1. Die Verbindung von zentraler Steuerung des Gesamtsystems und Selbstorganisation der Subsysteme im Bereich der Planung 58
3.2. Ökonomie und Gesellschaft im kybernetischen Modell 70
3.2.1. Die Entwicklung des gesellschaftlichen Systems des Sozialismus 72
3.2.2. Entwickelte sozialistische Gesellschaft und sozialistische Demokratie 76
3.3. Die politische Funktion der Ökonomie 78
3.3.1. Die Rolle der Wissenschaft 82
4. Die Konzeption des kontrollierten Wandels 85
4.1. Die objektiven Gesetze der gesellschaftlichen Entwicklung 87
4.1.1. Die führende Rolle der Partei als objektives Gesetz 90
4.2. Zweigleisigkeit der Politik und Herrschaftsstruktur 91
4.2.1. Die politischen Funktionen von Staatsrat, Ministerrat und Volkskammer 97
4.3. Die Systemabhängigkeit sozialer Evolution 102
4.4. Sozialer Wandel als Gegenstand der Leitungswissenschaft 110
5. Leitungswissenschaft und Recht: Äquivalenzen oder Alternativen? 115
Stichwortverzeichnis 128