Menu Expand

Strukturelle Auswirkungen der Energieverknappung und -verteuerung

Theoretische und empirische Analyse am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland

Larmann, Doris

Volkswirtschaftliche Schriften, Vol. 340

(1984)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Verzeichnis der Abbildungen 9
Verzeichnis der Tabellen 11
Α. Einführung 13
B. Grundlagen einer Analyse struktureller Auswirkungen der Energieverknappung und -Verteuerung 15
I. Verknappungs- und Verteuerungstendenzen in der Energiewirtschaft 15
1. Optimale Allokation erschöpfbarer Energieressourcen 15
2. Ursachen und Auswirkungen der Energiekrisen 19
2.1. Ökonomische und politische Ursachen der Ölkrisen 19
2.1.1. Ölkrise 1973/74 19
2.1.2. Ölkrise 1978/80 23
2.2. Änderung der Preisrelationen als Folge der Ölkrisen 27
II. Wirtschaftsstruktur und ihre Wandlungen 29
1. Begriffliche Abgrenzungen 29
2. Theoretische Erklärungsansätze der Sektorstruktur 32
2.1. Zur Problematik strukturbezogener Ansätze 32
2.1.1. Anforderungen 32
2.1.2. Kritische Würdigung vorliegender Ansätze 35
2.2. Notwendige theoretische und methodische Grundlagen 38
III. Allokationstbeoretische Bestimmung der Sektorstruktur 39
1. Vereinfachte Interdependenzmodelle 39
2. Totalanalytische Strukturbestimmung 41
2.1. Produktionsmöglichkeitengrenze 41
2.2. Gesellschaftliche Indifferenzkurve 45
2.3. Bestimmung der Sektorstruktur 46
3. Totalanalytische Bestimmungsmöglichkeiten des Strukturwandels 48
3.1. Wirtschaftswachstum und Strukturwandel 48
3.2. Verknappung eines Produktionsfaktors und Strukturwandel 50
C. Theoretische Analyse der strukturellen Auswirkungen der Energieverknappung und -verteuerung 55
I. Ableitung eines Referenzmodells 55
1. Theoretisch-methodische Vorgehensweise 55
2. Partialanalytische Bestimmung eines Sektoranteils 57
2.1. Produktionsseitige Determinanten 57
2.2. Nachfrageseitige Determinanten 61
2.3. Sektorales Gleichgewicht 64
3. Konstruktion einer Referenzsituation 65
II. Determinanten der strukturellen Auswirkungen der Energieververteuerung 69
1. Verteuerung des Produktionsfaktors Energie 69
1.1. Bedeutung der Elastizitäten bei kurzfristig limitationalen Produktionsverhältnissen 69
1.1.1. Identische Elastizitäten 69
1.1.2. Differierende Angebotselastizitäten 74
1.1.3. Differierende Nachfrageelastizitäten 76
1.2. Bedeutung sektoraler Anpassungsreaktionen 79
1.2.1. Faktorsubstitution als mittelfristige Anpassungsreaktion 79
1.2.2. Induzierter technischer Fortschritt als längerfristige Anpassungsreaktion 83
1.2.2.1. Faktorpreise und Faktoreinkommen als Ursachen technischen Fortschritts 83
1.2.2.2. Erfassung energievermehrenden technischen Fortschritts im theoretischen Modell 88
2. Verteuerung des Konsumgutes Energie 91
2.1. Bedeutung der Energieintensität im Konsum 91
2.2. Bedeutung von Präferenzänderungen 93
III. Analyseergebnisse des Zwei-Sektoren-Referenzmodells 94
1. Ergebnisse für den energieintensiven Sektor 94
1.1. Vorgehensweise 94
1.2. Ergebnisse für die Verteuerung des Produktionsfaktors Energie 97
1.3. Ergebnisse für die Verteuerung des Konsumgutes Energie 102
1.4. Zusammenfassung und Interpretation der Ergebnisse 104
1.4.1. Strukturanteilsänderungen des energieintensiven Sektors 104
1.4.2. Bedeutung von Niveauvariationen 105
2. Analyse und Interpretation der Ergebnisse im Hinblick auf gesamtwirtschaftliche Auswirkungen 108
2.1. Vorgehensweise 108
2.2. Ausmaß des Strukturwandels 110
2.3. Folgewirkungen des energiepreisbedingten Strukturwandels 112
2.3.1. Auswirkungen auf den Energieverbrauch 112
2.3.2. Auswirkungen auf die reale Produktion 115
2.4. Einbettung in den Wachstumsprozeß 119
D. Empirische Analyse der strukturellen Entwicklung energieintensiver Branchen 123
I. Zur Problematik empirischer Analysen 123
II. Empirische Analyse der Zusammenhänge zwischen Energieverteuerung und struktureller Entwicklung 125
1. Abgrenzung und Vorgehensweise 125
2. Identifikation energieintensiver Branchen 127
2.1. Ansätze zur Ermittlung des mengen- und wertmäßigen Energieverbrauchs 127
2.2. Spezifische Energiekostenbelastung ausgewählter Branchen im Jahre 1973 134
3. Entwicklung der energieintensiven Branchen 137
3.1. Entwicklung der Güterpreise 137
3.2. Entwicklung der Energiekostenbelastung 138
3.2.1. Nominale Energiekostenbelastung 138
3.2.2. Analyse von Anpassungsreaktionen 142
3.2.2.1. Analyse der Substitutionselastizität 142
3.2.2.2. Analyse des induzierten technischen Fortschritts 145
3.2.3. Reale Energiekostenbelastung 149
3.3. Entwicklung der Umsatzanteile 152
4. Interpretation der strukturellen Entwicklung der energieintensiven Branchen 159
4.1. Erklärungsanteil der Energieverteuerung 159
4.2. Zusammenfassung der Ergebnisse 173
4.2.1. Einfluß der Energieverteuerung auf die branchenmäßigen Umsatzanteilsentwicklungen 173
4.2.2. Einfluß der Energieverteuerung auf den gesamtindustriellen Strukturwandel 175
4.2.3. Einfluß der Energieverteuerung auf das Wirtschaftswachstum 176
E. Schlußbemerkungen 178
Literaturverzeichnis 180