Menu Expand

Form und Erfahrung

Ein Leben für die Demokratie. Zum 70. Geburtstag von Ferdinand A. Hermens

Editors: Wildenmann, Rudolf

(1976)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorbemerkung 5
Inhalt 7
Arnold Brecht: The Incompatibility of Liberty and Equality 9
Stefan T. Possony: The Procedural Constitution 13
Anton Pelinka: Der unechte Parlamentarismus in Frankreich und Österreich Ein Vergleich 43
Grundkonzepte der Verfassungen 44
Die Parlamente 48
Präsident der Republik und Bundespräsident 50
Die Regierungen 52
Die Bausteine der Verfassung 53
Die Parteiensysteme 54
Die politische Kultur 57
Herbert Schambeck: Die Stellung der politischen Parteien nach österreichischem Verfassungsrecht 61
I. 63
II. 66
III. 73
IV. 78
Joseph Dunner: Democratic Theory and Civil Disobedience 81
Friedrich Schäfer: Die Ausschußberatung im Deutschen Bundestag 99
I. Grundlagen und Voraussetzungen der Ausschußtätigkeit 99
II. Die Gestaltung der Ausschußberatung in der parlamentarischen Praxis 104
Günther Willms: Miszellen aus der Gefangenschaft 117
Max Kaase: Strukturen politischer Beteiligung 129
I. Das Problem 129
II. Die Erfassung des Potentials für unkonventionelles politisches Verhalten 131
III. Politische Beteiligung als Krisensymptom? 135
IV. Eine Typologie politischen Handelns 141
V. Typen politischen Handelns und seine Korrelate 143
VI. Schlußfolgerungen 149
Peter H. Merkl: Party Members and Society in West Germany and Italy 153
Group Memberships Prior to Joining the Party 157
Influence and Motivations Before Joining 162
Friends, Family and Fellow-Workers 167
Werner Kaltefleiter: Politische Form 173
Gerda Zellentin: Konferenzdiplomatie und friedlicher Wandel in Europa 181
Die Fragestellung 181
1. Friedlicher Wandel zwischen Ost und West 182
2. Funktionen internationaler Konferenzen in der Ost-West-Diplomatie 184
3. Für und Wider die Konferenzdiplomatie im Ost-West-Konflikt 187
Hans Kammler: Kapitalistische Expansion und Exportmonopoliemue Zur Erklärungskraft zweier klassischer Ansätze der Imperialismustheorie 199
I. Kapitalismus und Imperialismus 199
1. Begriffe und Fragestellung 199
2. „Ohne Kapitalismus kein Imperialismus 201
3. „Wenn Kapitalismus, dann stets auch Imperialismus 202
II. Kapitalistisches Wirtschaftswachstum als Triebraft der Expansion 203
1. Die Unterkonsumtionstheorien 203
2. Konsistenz und Bewährung der Unterkonsumtionstheorie 207
3. Eroberung äußerer Märkte: eine Lösung des Unterkonsumtionsproblems? 210
4. Self-fulfilling prophecy? 213
III. Die Theorie des Exportmonopolismus 214
1. „Funktionswandel des Schutzzolls 214
2. Expansionsinteressen der Monopolisten 217
3. Das Finanzkapital 219
4. Prüfung der Theorie 220
Rudolf Wildenmann: Wahlsysteme und Demokratie — eine Zwischenbilanz — 223
I 223
II 226
III 229
Verzeichnis der Mitarbeiter 237