Menu Expand

Amtsrecht und Beamtenrecht

Eine Untersuchung über normative Strukturen des staatlichen Innenbereichs

Schnapp, Friedrich E.

Schriften zum Öffentlichen Recht, Vol. 332

(1977)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort 7
Inhaltsverzeichnis 9
Einleitung: Zu Gegenstand und Methode der Arbeit 13
1. Gegenstand 13
2. Methode 16
Erster Teil: Grundlagen 23
Erstes Kapitel: Zur dogmenhistorischen Entwicklung des Beamtenverhältnisses 23
1. Das Beamtenverhältnis als besonderes Gewaltverhältnis 23
a) Allgemeines und besonderes Gewaltverhältnis: Dogmengeschichte 26
b) Allgemeines und besonderes Gewaltverhältnis: Rechtstheoretischer Gehalt 56
c) „Besonderes Gewaltverhältnis\" als dogmatischer Begriff 60
2. Rechtsbegriff und Beamtenverhältnis 66
a) Die historisch-dogmatische Funktion der Impermeabilitätslehre 66
b) Gesetz und Rechtssatz 72
c) Rechtsfähigkeit und Rechtssubjektivität 80
Zweites Kapitel: Organisationsrecht und Beamtenrecht 83
1. Allgemeines 83
2. Die Vernachlässigung des Organisationsrechts 85
3. Zu Funktion und Dogmatik des Organisationsrechts 90
a) Organisation als dogmatisch-statisches System 93
b) Organisationssoziologisch-dynamische Betrachtungsweise 103
c) Der rechtstheoretisch-funktionale Aspekt des Organisationsrechts 107
4. Zur Multifunktionalität von Rechtssätzen, insbesondere im Bereich des Beamtenrechts 115
Zweiter Teil: Normative und organisatorische Strukturen 119
Erstes Kapitel: Grundverhältnis und Betriebsverhältnis 119
Zweites Kapitel: Dienstrecht, Amtsrecht und Amtswalterrecht 127
1. Die Rechtsbeziehungen 127
2. Fortsetzung: Das Organverhältnis 139
3. Amtliche und dienstliche Weisungen 145
Drittes Kapitel: Innenrecht und Außenrecht 160
1. Staatspflichten und Amtswalterpflichten 162
2. Gesetzesbindung des Amtswalters 169
3. Grenzen des Weisungsrechts 182
a) Der bindende rechtswidrige Befehl 182
b) ZuständigkeitsVerfehlungen 185
Viertes Kapitel: Die Rangordnung der Rechtssätze im Innenbereich 189
Fünftes Kapitel: Zum organschaftlichen Rechtskreis 204
1. Anspruch auf das zuständige Organ? 204
2. Subjektives Recht auf Kompetenz? 211
Dritter Teil: Qualität und Legalität von Exekutivmaßnahmen im Beamtenverhältnis 219
Erstes Kapitel: Die Qualifizierung von Exekutivmaßnahmen im Beamtenverhältnis 222
1. Zur Rechtsqualität der Exekutivmaßnahmen im sog. Innenbereich 222
2. Gemeinverordnung, Sonderverordnung, Verwaltungsverordnung 229
Zweites Kapitel: Die Zulässigkeit administrativen Handelns im Beamtenverhältnis 237
1. Abgrenzung der Fragestellungen 237
a) Vorrang und Vorbehalt des Gesetzes 237
b) Gesetzesvorbehalt und Parlamentsvorbehalt 239
c) Gesetzesvorbehalt und Gesetzesbegriff 245
2. Der Gesetzesvorbehalt 248
a) Normativer Standort und Geltungserstreckung 248
b) Insbesondere: Die Sonderverordnungen 251
c) Gesetzesvorbehalt und schlichter Rechtssatzvorbehalt 255
3. Parlamentsvorbehalt und Geschäftsleitungsgewalt 259
4. Ersetzungen des Gesetzesvorbehaltes? 265
a) Gewohnheitsrechtliche Ermächtigungen 265
b) Volenti non fit iniuria 267
c) Gesetzesersetzung durch Mitbestimmung 269
5. Die Reservefunktion der Sonderverordnungen 271
Drittes Kapitel: Die Einwirkung von Dienstrecht und Amtsrecht auf die Grundrechte 275
Zusammenfassung 285
Schrifttum 289
Sachwortverzeichnis 304