Menu Expand

Das Kaufrecht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der deutschen Wirtschaft

Editors: Rehbinder, Manfred

Schriftenreihe zur Rechtssoziologie und Rechtstatsachenforschung, Vol. 18

(1979)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhaltsverzeichnis 5
Einleitung. Von Prof. Dr. Manfred Rehbinder 9
1. Elektroindustrie 29
1.1 Deutsche Telefonwerke und Kabelindustrie Aktiengesellschaft 29
Verkaufs- und Lieferbedingungen für Fernsprech-Nebenstellenanlagen\r 29
1. Umfang der Lieferpflicht\r 29
2. Preise, Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt\r 29
3. Einrichtung der Anlage und Gefahrenübergang\r 29
4. Gewährleistung\r 30
5. Verzug und Unmöglichkeit\r 31
6. Wartung\r 31
7. Schriftform\r 31
8. Gerichtsstand\r 31
Verkaufs- und Lieferbedingungen für Fernmeldeanlagen\r 31
1. Umfang der Lieferpfticht\r 31
2. Preise, Zahlungs bedingungen und Eigentumsvorbehalt\r 31
3. Einridltung der Anlage und Gefahrenübergang\r 32
4. Gewährleistung\r 32
5. Verzug und Unmöglichkeit\r 33
6. Wartung\r 33
7. Schriftform\r 33
8. Gerichtsstand\r 34
1.2 Robert Bosch GmbH, Stuttgart 34
Lieferungsbedingungen A 16 für Kraftfahrzeug- und Werkstattausrüstung, Hydraulik und Pneumatik, Halbleiter-Bauelemente, Elektro- und Druckluftwerkzeuge sowie die Erzeugnisse unserer Geschäftsbereiche Eisemann, Elektronik, Kondensatoren 34
I. Allgemeines\r 34
II. Lieferung\r 34
III. Versand\r 34
IV. Beanstandungen und Mängelrügen\r 35
V. Gewährleistung\r 35
VI. Haftung\r 37
VII. Ausfuhr\r 37
VIII. Eigentumsvorbehalt\r 37
IX. Zahlungen\r 38
X. Gericlttsstand\r 38
Verkaufs- und Lieferbedingungen für Bosch-Hausgeräte – Inland – Ausgabe 1978 38
I. Allgemeines\r 38
II. Lieferung\r 39
III. Preise, Versand, Haftung für Transportschäden\r 39
IV. Zahlungen\r 39
V. Eigentumsvorbehalt\r 40
VI. Beanstandungen und Mängelrügen\r 40
VII. Gewährleistung - Endabnehmergarantie\r 41
VIII. Sonstige Ansprüche\r 41
IX. Gerichtsstand\r 41
2. Chemische Industrie 42
2.1 BASF Aktiengesellschaft 42
Allgemeine Verkaufsbedingungen (Inland)\r 42
2.2 Schering Aktiengesellschaft, Berlin und Bergkamen, Pharma Deutschland 44
Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen für Fertigarzneimittel\r 44
1. Allgemeines\r 44
2. Angebot\r 45
3. Auftragserteilung\r 45
4. Preise\r 45
5. Lieferung\r 45
6. Höhere Gewalt, Vertragshindernisse\r 45
7. Zahlung\r 46
8. Eigentumsvorbehalt\r 46
9. Gewährleistung\r 47
10. Wiederverkauf\r 47
11. Abtretungsverbot\r 47
12. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 47
13. Wirksamkeitsklausel\r 48
3. Bauindustrie 49
3.1 Portland-Zementwerke Heidelberg Aktiengesellschaft 49
Allgemeine Verkaufs- und Lieferungsbedingungen für Zement und andere Produkte\r 49
I. Vertragsabscbluß\r 49
ll. Vertragsgegenstand\r 49
III. Lieferung\r 50
IV. Zahlungsbedingungen\r 50
V. Gefahrübergang\r 51
VI. Beanstandungen\r 51
VII. Rechtsfolgen\r 51
VIII. Haftung für Nebenpflichten\r 52
IX. Höhere Gewalt\r 52
X. Eigentumsvorbehalt\r 52
XI. Preisstellung und Frachtvergütung bei Zement\r 53
XII. Gewährleistung bei Zement\r 54
XIII. Preisstellung und Frachtvergütung für sonstige Produkte 55
XIV. Gewährleistung für sonstige Produkte\r 55
XV. Erfüllungsort und Gerichtsstand 56
XVI. Nichtigkeitsklausel\r 56
4. Autoindustrie 57
4.1 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft 57
Verkaufsbedingungen für fabrikneue BMW-Fahrzeuge\r 57
I. Vertragsabschluß/Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 57
II. Preise\r 57
III. Zahlung - Zahlungsverzug\r 58
IV. Lieferung und Lieferverzug\r 58
V. Abnahme\r 59
VI. Eigentumsvorbehalt\r 60
VII. Gewährleistung\r 61
VIII. Haftung\r 63
IX. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 63
4.2 Daimler-Benz Aktiengesellschaft 64
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von fabrikneuen Kraftfahrzeugen – Neufahrzeug-Verkaufsbedingungen – Stand 7/77 –\r 64
I. Vertragsabschluß / Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers 64
II. Preise\r 64
III. Zahlung - Zahlungsverzug\r 64
IV. Lieferung und Lieferverzug\r 65
V. Abnahme\r 66
VI. Eigentumsvorbehalt\r 67
VII. Gewährleistung\r 68
VIII. Haftung\r 70
IX. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 71
Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von gebrauchten Kraftfahrzeugen – Gebrauchtfahrzeug-Verkaufsbedingungen – Stand 7/77\r 71
I. Vertragsabschluß / Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers\r 71
II. Preise\r 71
III. Zahlung - Zahlungsverzug\r 71
IV. Lieferung und Lieferverzug\r 72
V. Abnahme\r 73
VI. Eigentumsvorbehalt\r 73
VII. Gewährleistung\r 75
VIII. Haftung\r 75
IX. Erfüllungsort und Gerichtsstand 75
4.3 Adam Opel Aktiengesellschaft 75
Liefer- und Zahlungsbedingungen für den Verkauf von neuen Kraftfahrzeugen\r 75
I. Allgemeines\r 75
II. Preise\r 76
III. Zahlungsbedingungen\r 76
IV. Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen\r 78
V. Lieferung\r 78
VI. Übernahmebedingungen 78
VII. Gewährleistung\r 79
VIII. Haftung\r 80
IX. Schlußbestimmungen\r 80
4.4 Volkswagenwerk Aktiengesellschaft 80
Verkaufsbedingungen für Volkswagen- und Audi-Automobile\r 80
I. Vertragsabschluß / Übertragung von Rechten und Pflichten des Käufers\r 80
II. Preise\r 81
III. Zahlung - Zahlungsverzug\r 81
IV. Lieferung und Lieferverzug\r 82
V. Abnahme\r 83
VI. Eigentumsvorbehalt\r 83
VII. Gewährleistung\r 85
VIII. Haftung\r 86
IX. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 87
Einkaufsbedingungen (Stand: Oktober 1977)\r 88
1. Bestellung - Preise\r 88
2. Qualitätsanforderungen - Dokumentationspftichtige Teile\r 88
3. Versand - Lieferung - Abnahme\r 88
4. Zahlung\r 89
5. Gewährleistung - Haftung\r 89
6. Schutzrechte Dritter\r 90
7. Fertigungsmittel- Firmenkennzeichen\r 90
8. Geschäftsgeheimnis - Werbung\r 90
9. Allgemeine Bestimmungen\r 91
5. Brauereien 92
5.1 Dortmunder Union-Brauerei Aktiengesellschaft 92
Liefer- und Zahlungsbedingungen\r 92
5.2 Schultheiss-Brauerei Aktiengesellschaft 93
Liefer- und Zahlungsbedingungen\r 93
6. Montanindustrie 94
6.1 Saarbergwerke Aktiengesellschaft 94
Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für feste Brennstoffe gültig ab 1. März 1976\r 94
1. Angebote\r 94
2. Gewicht\r 94
3. Versand\r 94
4. Gefahrenübergang\r 94
5. Umfang der Lieferverpflichtung 95
6. Preis\r 95
7. Zahlung\r 95
8. Eigentumsvorbehalt\r 96
9. Abnahme und Verwendung\r 96
10. Mängelrügen\r 97
11. Handelsnutzen\r 97
12. Verpflichtung des Käufers\r 97
13. Allgemeine Vorbehalte\r 97
14. Zusätzliche Bedingungen für Lieferungen auf den Binnenwasserwegen und auf dem Seeweg\r 98
15. Erfüllungsort und Gerichtsstand 98
7. Maschinenindustrie 99
7.1 Linde Aktiengesellschaft 99
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gase\r 99
I. Stahlftaschen\r 99
II. Allgemeines\r 99
7.2 Deutsche Industrieanlagen GmbH (DIAG) 100
Einkaufs- und Fertigungsbedingungen 76 der DIAG-Gruppe\r 100
Konditionen (Lieferbedingungen II/77) 102
Konditionen (Lieferbedingungen A 277) 103
Bedingungen für die Lieferung von Werkzeugmaschinen für Inlandsgeschäfte\r 105
I. Angebot\r 105
II. Umfang der Lieferung\r 105
III. Preis und Zahlung\r 105
IV. Lieferzeit\r 105
V. Gefahrübergang und Entgegennahme\r 106
VI. Eigentumsvorbehalt\r 107
VII. Haftung für Mängel der Lieferung\r 107
VIII. Haftung für Nebenpflichten\r 108
IX. Recht des Bestellers auf Rücktritt\r 108
X. Recht des Lieferers auf Rücktritt\r 109
XI. Gerichtsstand\r 109
Allgemeine Lieferbedingungen für den Export von Maschinen und Anlagen veranlaßt und empfohlen von der Wirtschaftskommission der Vereinten Nationen für Europa\r 109
1. Präambel\r 109
2. Vertragsschluß\r 110
3. Pläne und Unterlagen\r 110
4. Verpackung\r 110
5. Kontrolle und Abnahmeprüfung\r 111
6. Gefahrübergang\r 111
7. Lieferfrist\r 112
8. Zahlung\r 113
9. Garantie\r 114
10. Entlastungsgründe\r 116
11. Begrenzung des Schadensersatzes\r 117
12. Vertragsauflösung\r 117
13. Schiedsgericht, anwendbares Recht\r 117
8. Versorgungswerke 118
8.1 Rheinisch-Westfälisches Elektrizitätswerk Aktiengesellschaft 118
Einkaufsbedingungen 118
8.2 Berliner Kraft- und Licht (BEWAG) Aktiengesellschaft 119
Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit elektrischer Arbeit aus dem Niederspannungsnetz\r 119
I. Gegenstand des Vertrages\r 119
II. Art und Umfang der Versorgung\r 119
III. Vertragsschluß und Verpflichtungen des Abnehmers\r 120
IV. Hausanschluß\r 120
V. Anlage des Abnehmers\r 121
VI. Messung der elektrischen Arbeit\r 122
VII. Beschränkung in der Verwendung elektrischer Arbeit\r 123
VIII. Rechnungslegung und Bezahlung\r 124
IX. Beendigung der Versorgung\r 125
X. Sonstige Bestimmungen\r 126
Anlage zu \"Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit elektrischer Arbeit aus dem Niederspannungsnetz der Berliner Kraft- und Licht (Bewag)-Aktiengesellschaft\" (A VB) (Gültig ab 1. Januar 1976)\r 126
A. Baukostenzusmuß\r 126
B. Hausanschluß\r 127
C. Störungsbeseitigung\r 128
D. Rechnungslegung und Bezahlung\r 128
E. Wiederinbetriebsetzung\r 128
F. Umsatzsteuer\r 129
G. Allgemeines\r 129
Allgemeine Tarife für die Versorgung mit elektrischer Energie\r 129
1. Allgemeines\r 129
2. Preise\r 130
3. Tarifbestimmungen\r 130
4. Tarifwahl\r 134
5. Mitteilunppflichten\r 135
6. Sonstige Bestimmungen\r 136
9. Handel 137
9.1 Berliner Zuckergroßhandels-Gesellschaft mbH 137
Liefer- und Zahlungsbedingungen\r 137
9.2 Buch-Offset- und Siebdruckerei Stuffmann & Co. 140
Verkaufs- und Zahlungsbedingungen\r 140
Sondervereinbarung betreffend Trimm-Medaillen\r 142
9.3 Ch. Günther & Co., Farben und Spritzanlagen 143
Lieferungs- und Zahlungsbedingungen 143
9.4 Holzgroßhandlung und Möbelherstellung 144
9.4.1 Vereinigte Schulmöbelfabrik KG 144
Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen\r 144
1. Auftragserteilung\r 144
2. Lieferung, Allgemeines 144
3. Transportrisiko\r 144
4. Lieferzeit und Lieferbehinderung\r 144
5. Garantie\r 145
6. Mängelrügen und Haftung\r 145
7. Zahlung\r 146
8. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 146
9. Muster und Zeichnungen\r 146
10. Sonstiges\r 146
9.4.2 Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen für die Möbelindustrie in der Bundesrepublik Deutschland, ausgenommen die Büro- und die Schulmöbelindustrie 147
§ 1 Vertragsschluß\r 147
§ 2 Preise\r 147
§ 3 Gefahrübergang, Versand, Fracht\r 147
§ 4 Eigentumsvorbehalt\r 147
§ 5 Zahlungsbedingungen\r 149
§ 6 Lieferungen\r 149
§ 7 Gewährleistung\r 150
§ 8 Haftungsausschluß\r 150
§ 9 Verkaufsunterlagen\r 150
§ 10 Erfüllungsort, Gerichtsstand\r 150
9.4.3 Erich Röhnert, Bau- und Nutzholz GmbH & Co. KG 151
Allgemeine Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen\r 151
I. Abschluß\r 151
II. Lieferung\r 151
III. Gewähr und Mängelrügen\r 152
IV. Preise\r 152
V. Zahlung\r 152
VI. Eigentumsvorbehalt\r 153
VII. Erfüllungsort und Gerichtsstand\r 155
9.5 Karstadt Aktiengesellschaft 155
Kaufbedingungen\r 155
Auftrag\r 155
Textil-Einheitsbedingungen\r 155
Lieferfristen\r 155
Gewährleistung / Kennzeichnung\r 155
Mängelrügen\r 156
Abtretungsverbot\r 156
Erfüllungsort / Zahlungsweise\r 156
Gerichtsstand\r 156
Versandvorschriften 156
Beförderungskosten / Verpackungsmittel\r 156
Begleitpapiere / Rechnungen / Beschriftungen\r 156
Versicherungen\r 157
Mehrkosten / Schäden\r 157
9.6 Kaufhof Aktiengesellschaft 157
Kauf-, Zahlungs- und Lieferbedingungen\r 157
1. Auftragserteilung\r 157
2. Versand\r 157
3. Kennzeichnung der Warensendung\r 158
4. Vorsortierung\r 158
5. Lieferschein und Rechnung\r 158
6. Vertragsstrafe\r 158
7. Rechte Dritter\r 159
8. Forderungsabtretung\r 159
9. Konzemverrechnungsklausel\r 159
10. Mängelrügen\r 159
11. ZahlungsbedIngungen\r 159
12. Eigentumsvorbehalt\r 159
13. Gerichtsstand\r 159
14. Änderung der Kaufbedingungen\r 159
15. Allgemeines\r 159
Kommentar zu den Kauf-, Zahlungs- und Lieferbedingungen der Kaufhof AG\r 160
Erläuterungen zu Ziffer 1- Auftragserteilung (insbesondere Frischware)\r 160
Erläuterungen zu Ziffer 2 - Versand \r 160
Erläuterungen zu Ziffer 3 - Kennzeichnung der Warensendung\r 160
Erläuterungen zu Ziffer 4 - Vorsortierung\r 160
Erläuterungen zu Ziffer 5 - Lieferschein und Rechnung\r 160
Erläuterungen zu Ziffer 6 - Vertragsstrafe\r 161
Erläuterungen zu Ziffer 7 - Rechte Dritter\r 161
Erläuterungen zu Ziffer 8 - Forderungsabtretung\r 161
Erläuterungen zu Ziffer 9 - Konzernverrechnungsklausel 162
Erläuterungen zu Ziffer 10 - Mängelrügen\r 162
Erläuterungen zu Ziffer 11 - Zahlungsbedingungen\r 162
Erläuterungen zu Ziffer 12 - Eigentumsvorbehalt\r 162
Erläuterungen zu Ziffer 14 - Änderungen der Kaufbedingungen\r 163
Erläuterungen zu Ziffer 15 - Allgemeines\r 163
9.7 Carl Herlitz Aktiengesellschaft – Papierverarbeitungswerk 163
Verkaufsbedingungen\r 163
Lieferung\r 163
Preise\r 164
Verpackung und Versand\r 164
Zahlung\r 164
Eigentumsvorbehalt\r 165
Gewährleistung und Schadensersatz\r 165
Warenrücksendungen\r 165
Erfüllungsort\r 165
9.8 Thyssen Handelsunion Aktiengesellschaft 165
Allgemeine Verkaufsbedingungen\r 165
I. Allgemeines\r 165
II. Preise\r 166
III. Zahlungsbedingungen\r 167
IV. Lieferung, Versand\r 168
V. Unzulässige Weiterlieferung\r 169
VI. Eigentumsvorbehalt\r 170
VII. Maße, Gewichte, Güten\r 171
VIII. Abnahme\r 171
IX. Gefahrtragung\r 172
X. Gewährleistung\r 172
XI. Haftung\r 173
XII. Ausfuhrnachweis\r 173
XIII. Erfüllungsort, Gerichtsstand und anwendbares Recht\r 173
XIV. Teilunwirksamkeit\r 173
Allgemeine Einkaufsbedingungen\r 174
I. Anwendbarkeit\r 174
II. Bestellung\r 174
III. Preise\r 174
IV. Rechnungserteilung und Zahlung 174
V. Gewährleistung\r 175
VI. Abtretung, Übertragung der Vertragsausführung\r 176
VII. Lieferung\r 176
VIII. Gerichtsstand, Anwendung deutschen Rechts 177
IX. Allgemeines\r 177
9.9 Vaubeka Brenn- und Baustoff GmbH 177
Allgemeine Verkaufs- und Lieferungsbedingungen\r 177
1. Allgemeines\r 177
2. Angebote, Abschlüsse\r 177
3. Preise\r 178
4. Lieferung, Gefahrübergang\r 178
5. Versand, Versandkosten\r 178
6. Abnahme\r 178
7. Liefermenge, LieferquaIität\r 178
8. Lieferstörungen\r 179
9. Beanstandungen\r 179
10. Haftungsmaßstab, Haftungsumfang\r 179
11. Zahlungsbedingungen\r 180
12. Zahlungsverzug, Bonitätszweifel\r 180
13. Vorbehalt der Konzernaufrechnung\r 180
14. Eigentumsvorbehalt, Sicherungen\r 181
15. Erfüllungsort, Gerichtsstand, maßgebendes Recht\r 182
16. Steuerbegünstigung, Erlaubnisscheine\r 182
17. Umschließungen\r 182
9.10 Weingut Kurt Erbeldinger, Bechtheim-West 183
Lieferungs- und Zahlungsbedingungen\r 183
Anhang: Gesetz zur Regelung des Rechts der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB-Gesetz) 184
Erster Abschnitt - Sachlich-rechtliche Vorschriften \r 184
§ 1 Begriffsbestimmung\r 184
§ 2 Einbeziehung in den Vertrag\r 184
§ 3 Überraschende Klauseln\r 185
§ 4 Vorrang der Individualabrede\r 185
§ 5 Unklarheitenregel\r 185
§ 6 Rechtsfolgen bei Nichteinbeziehung und Unwirksamkeit\r 185
§ 7 Umgehungsverbot\r 185
§ 8 Schranken der Inhaltskontrolle\r 185
§ 9 Generalklausel\r 186
§ 10 Klauselverbote mit Wertungsmöglichkeit\r 186
§ 11 Klauselverbote ohne Wertungsmöglichkeit\r 187
Zweiter Abschnitt - Kollisionsrecht \r 190
§ 12 Zwischenstaatlicher Geltungsbereich\r 190
Dritter Abschnitt - Verfahren\r 190
§ 13 Unterlassungs- und Widerrufsanspruch\r 190
§ 14 Zuständigkeit\r 191
§ 15 Verfahren\r 191
§ 16 Anhörung \r 191
§ 17 Urteilsformel\r 192
§ 18 Veröffentlichnngsbefugnis\r 192
§ 19 Einwendung bei abweichender Entscheidung\r 192
§ 20 Register \r 192
§ 21 Wirkungen des Urteils\r 193
§ 22 Streitwert\r 193
Vierter Abschnit - Anwendungsbereich\r 193
§ 23 Sachlicher Anwendungsbereich\r 193
§ 24 Persönlicher Anwendungsbereich\r 194
Fünfter Abschnitt - Schluß- und Übergangsvorschriften\r 194
§ 25 Änderung des Bürgerlichen Gesetzbuches\r 194
§ 26 Änderung des Energiewirtschaftsgesetzes\r 195
§ 27 Ermächtigung zum Erlaß von Rechtsverordnungen \r 195
§ 28 Übergangsvorschrift\r 195
§ 29 Berlin-Klausel\r 196
§ 30 Inkrafttreten\r 196
Sachverzeichnis 197
Cover U1