Menu Expand

Mortuus redhibetur

Die Rückabwicklung nach Wandlung im römischen Recht

Lederle, Rosalie

Schriften zur Rechtsgeschichte, Vol. 28

(1983)

Additional Information

Book Details

Pricing

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort 5
Inhaltsverzeichnis 7
Einleitung 9
Erstes Kapitel: Die actio redhibitoria und ihre Formel 12
§ 1 Die actio redhibitoria als Rückabwicklungsklage 12
§ 2 Das Edikt der kurulischen Ädilen 13
§ 3 Das Prozeßverfahren bei der actio redhibitoria 15
§ 4 Die Formel der actio redhibitoria 16
1. Die Rekonstruktion Rudorffs 16
2. Der Arbiträrcharakter der actio redhibitoria 16
3. Die Rekonstruktion Lenels 17
§ 5 Die Formel der actio redhibitoria bei Redhibitionsstörungen 18
Zweites Kapitel: Verschlechterungen der zurückzugebenden Sache 21
§ 1 Die Verschlechterung im System der Redhibitionsstörungen 21
§ 2 Wertersatzpflicht bei Verschlechterung 22
§ 3 „Opera“ als Verschulden 23
§ 4 Verschulden der Gehilfen 26
§ 5 Rechtsnatur der Haftung für Verschlechterungen 28
Drittes Kapitel: Untergang der zurückzugebenden Sache 30
§ 1 „Mortuus redhibetur“ 30
§ 2 „Mortuus redhibetur“ als Fiktion 33
§ 3 Erklärungsversuche des „mortuus redhibetur“ 34
§ 4 „Pro vivo habendus est“ 36
§ 5 „Pro vivo habendus est“ als Grundlage für die Wertersatzleistung 41
§ 6 L. 31,11 und l. 47,1 i. V. m. l. 48 pr. h. t. 43
§ 7 Struktur der Rückgabeverpflichtungen 45
1. Condictio indebiti als Vorbild? 45
2. Kauf mit vertauschten Rollen? 46
3. Die actio redhibitoria als eigenständige Rückabwicklungsklage 46
§ 8 Gründe für die Entscheidung „mortuus redhibetur“ 47
Viertes Kapitel: Veräußerung der mangelhaften Sache durch den Käufer 52
§ 1 Paulus l. 43,8 h. t. 52
§ 2 Mißlingen der Ablösung bzw. des Rückerwerbes 53
§ 3 Vergleichbarkeit der Veräußerung mit der schuldhaften Vernichtung? 54
§ 4 L. 21,1 h. t. und l. 43,8 h. t. 59
Fünftes Kapitel: Die Unmöglichkeit der Rückgabe wegen noxae deditio 61
Sechstes Kapitel: Fugitivus in fuga 64
§ 1 Nicht verschuldete Flucht des Sklaven als Unvermögen des Käufers 64
§ 2 C. 4,58,5 (Gratian, Valentinian, Theodosius, 386) 65
§ 3 „Habito semel bonae fidei contractu“ in C. 4,58,5 67
§ 4 „Sciens“ in l. 21,3 h. t. 68
§ 5 Nachklassisches Recht 71
Zusammenfassung 73
Literaturverzeichnis 80