Menu Expand

Erlass von lärmbezogenen Betriebsregelungen in Planfeststellungsbeschlüssen für Verkehrsinfrastruktur (Flughäfen, Eisenbahnen, Straßen)

Engewald, Bettina

Schriften zum Deutschen und Europäischen Infrastrukturrecht, Vol. 22

(2022)

Additional Information

Book Details

Pricing

About The Author

Bettina Engewald studierte von 2007 bis 2013 Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin. Danach absolvierte sie ihr Referendariat am Kammergericht. Im Anschluss war sie von 2016 bis 2021 am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung Speyer tätig. 2021 promovierte sie zum Dr. iur. an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer.

Abstract

Der Betrieb von Verkehrsinfrastruktur verursacht Lärm, weswegen von Anwohnern immer wieder Betriebsregelungen gefordert werden. Daraus folgen zwei rechtsdogmatische Fragen: Darf ein Planfeststellungsbeschluss eine Betriebsregelung enthalten? Und wenn ja, auf welcher Rechtsgrundlage können Betriebsregelungen erlassen werden?

Als Antworten auf diese Fragen lässt sich festhalten: § 8 Abs. 4 Satz 1 LuftVG sieht für die luftverkehrsrechtliche Planfeststellung ausdrücklich die Möglichkeit vor, Betriebsregelungen zu erlassen, kodifiziert dabei aber nur die Rechtsprechung. Zugleich stellt er die Rechtsgrundlage dar. Für Schienen und Straßen ergibt eine dogmatische Untersuchung der § 18 Abs. 1 AEG und § 17 FStrG, dass die planerische Gestaltungsfreiheit der Planfeststellungsbehörde es ihr gestattet, Betriebsregelungen zu erlassen. Diese planerische Gestaltungsfreiheit stellt dabei auch die einzig richtige Rechtsgrundlage dar
»Issue of Noise-Related Regulations of Operation in Planning Permissions for Transport Infrastructure (Airports, Railroads, Highways)«: The operation not the existence of traffic infrastructure causes noise, which is why residents repeatedly demand regulations of operation. This study deals with the question of whether it is in principle possible to issue an operating regulation in a planning permission for an airport, a federal highway or a railroad line. Subsequently, the study ask for the possible legal basis for these regulations of operation.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort 5
Inhaltsverzeichnis 7
Abkürzungsverzeichnis 11
A. Einleitung 15
B. Problemaufriss und Gang der Untersuchung 17
C. Tatsächlicher und rechtlicher Rahmen 20
I. Lärm bei Verkehrsträgern 20
1. Was ist Schall? 20
2. Was ist Lärm? 21
3. Entstehung von Verkehrslärm bei den einzelnen Verkehrsträgern 22
II. System der Lärmschutzmaßnahmen 24
1. Straße und Schiene 25
2. Flughäfen 27
3. Zusammenfassung 29
III. Betriebsregelungen 29
1. Begriff „Betriebsregelung“ 29
2. Betriebsregelungen im System der Lärmschutzmaßnahmen 34
3. Zusammenfassung 35
D. Frage 1: Darf ein Planfeststellungsbeschluss eine Betriebsregelung enthalten? 36
I. Flughäfen 36
1. Lage in Rechtsprechung und Literatur 36
2. Auseinandersetzung 37
3. Zwischenergebnis 38
II. Schiene 39
1. Angebotene Lösungen in Rechtsprechung und Literatur 39
a) Rechtsprechung 39
aa) Exkurs: Die Lage bei Planfeststellungsbeschlüssen für Flughäfen vor Einfügung des § 8 Abs. 4 LuftVG 48
bb) Folge für die Rechtsprechung zu Eisenbahnen 57
b) Literatur 58
aa) Ablehnende Stimmen 58
bb) Bejahende Stimmen 63
c) Zusammenfassung 65
2. Auseinandersetzung und eigene Lösung 68
a) Divergenz in der Rechtsprechung 69
b) Wortlaut 71
c) Systematik 72
aa) AEG 72
bb) KonVEIV/TEIV/EIGV 75
cc) LuftVG 77
dd) BImSchG und 16. BImSchV 79
ee) VwVfG 81
ff) Zwischenergebnis 81
d) Historie 82
e) Telos 86
aa) Planerische Gestaltungsfreiheit 86
(1) Vorfrage: wessen planerische Gestaltungsfreiheit? 87
(2) Folgerung 97
bb) Konfliktbewältigungsgebot 100
cc) Gegenstand der Planfeststellung 102
dd) Konzentrationswirkung 105
ee) Abwägungsgebot 106
ff) Allgemeine teleologische Argumente 109
gg) Zwischenergebnis 112
f) Sonderfrage: Ronellenfitschs Betriebsplanfeststellung 112
g) Zwischenergebnis 113
3. Zwischenergebnis 113
III. Bundesfernstraßen 113
1. Angebotene Lösungen in Rechtsprechung und Literatur 113
a) Rechtsprechung 113
b) Literatur 116
c) Zusammenfassung 118
2. Auseinandersetzung und eigene Lösung 119
a) Divergenz in der Rechtsprechung 120
b) Wortlaut 120
c) Systematik 121
aa) FStrG 121
bb) AEG, LuftVG, BImSchG und 16. BImSchV, VwVfG 122
d) Historie 122
e) Telos 126
3. Zwischenergebnis 128
IV. Ergebnis 128
E. Frage 2: Auf welcher Rechtsgrundlage kann das geschehen? 129
I. Flughäfen 129
II. Schiene 130
1. Raumordnerische Vorschriften 130
2. § 41 Abs. 1 BImSchG 131
a) Angebotene Lösungen in Rechtsprechung und Literatur 131
aa) Rechtsprechung 131
bb) Literatur 132
cc) Zusammenfassung 135
b) Auseinandersetzung 136
aa) Wortlaut 136
(1) Eingrenzung der Mittel zur Gewährung von Schutz 136
(2) „Bei dem Bau“ 137
(3) „Stand der Technik“ 137
(4) Dauerpflicht 140
(5) Zwischenergebnis 140
bb) Systematik 140
cc) Historie 144
dd) Telos 144
ee) Zwischenergebnis 145
c) Zwischenergebnis 146
3. § 74 Abs. 2 Satz 2 VwVfG 146
a) Angebotene Lösungen in Rechtsprechung und Literatur 146
aa) Rechtsprechung 146
bb) Literatur 146
cc) Exkurs: luftverkehrsrechtliche Planfeststellungsbeschlüsse 148
(1) Rechtsprechung zu § 74 Abs. 2 Satz 2 VwVfG 148
(2) Rechtsprechung und Literatur zu § 9 Abs. 2 LuftVG a.F. 148
(3) Folge für Eisenbahnen 151
dd) Zusammenfassung 151
b) Auseinandersetzung 152
aa) Vorfrage: Verdrängung 152
bb) § 74 Abs. 2 Satz 2 VwVfG als Rechtsgrundlage 154
cc) Zwischenergebnis 155
c) Zwischenergebnis 155
4. Abwägungsgebot 155
a) Angebotene Lösungen in Rechtsprechung und Literatur 155
b) Auseinandersetzung 156
aa) Argumentation des Bundesverwaltungsgerichts 156
(1) Verweise auf die bisherige Rechtsprechung 156
(2) Generelle Inkonsistenzen 158
bb) Abwägungsgebot als Rechtsgrundlage 159
cc) Abwägung als Rechtsgrundlage 160
(1) Natur der Abwägung 160
(2) Folge für die Eignung als Rechtsgrundlage 163
dd) Zwischenergebnis 163
c) Zwischenergebnis 164
5. Eigener Vorschlag: Planerische Gestaltungsfreiheit 164
a) Vorfrage: dogmatische Einordnung 164
aa) Instrument wie Verwaltungsermessen? 165
bb) Instrument sui generis? 167
cc) Eigene Meinung 170
dd) Zwischenergebnis 172
b) Planerische Gestaltungsfreiheit als Rechtsgrundlage 172
6. Zwischenergebnis 175
III. Bundesfernstraßen 175
IV. Ergebnis 178
F. Zusammenfassung und Folgerung 179
Verzeichnis der zitierten Rechtsprechung 185
Literaturverzeichnis 201
Sachverzeichnis 212