Menu Expand

Cite BOOK

Style

Drobeck, J.Schwind, H., Hauptmann, P. (Eds.) (2022). Erbschaftsteuer – leicht gemacht. Das einprägsame Lehrbuch der Erbschaftsteuer inkl. Schenkungsteuer und Bewertungsrecht. 3. Ewald von Kleist Verlag. https://doi.org/10.3790/978-3-87440-783-0
Drobeck, JörgSchwind, Hans-Dieter and Hauptmann, Peter-Helge. Erbschaftsteuer – leicht gemacht: Das einprägsame Lehrbuch der Erbschaftsteuer inkl. Schenkungsteuer und Bewertungsrecht. (3).Ewald von Kleist Verlag, 2022. Book. https://doi.org/10.3790/978-3-87440-783-0
Drobeck, JSchwind, H, Hauptmann, P (eds.) (2022): Erbschaftsteuer – leicht gemacht: Das einprägsame Lehrbuch der Erbschaftsteuer inkl. Schenkungsteuer und Bewertungsrecht, 3,Ewald von Kleist Verlag, [online] https://doi.org/10.3790/978-3-87440-783-0

Format

Erbschaftsteuer – leicht gemacht

Das einprägsame Lehrbuch der Erbschaftsteuer inkl. Schenkungsteuer und Bewertungsrecht

Drobeck, Jörg

Editors: Schwind, Hans-Dieter | Hauptmann, Peter-Helge

BLAUE SERIE – leicht gemacht

(2022)

Additional Information

Book Details

Pricing

About The Author

Jörg Drobeck ist Partner der Mertens Vogel & Dr. Drobeck Steuerberater Partnerschaft mbB in Krefeld. Nach einer Banklehre und dem Studium der Wirtschaftswissenschaft an der Gerhard-Mercator-Universität Duisburg arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent im Fachgebiet Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft/Banken an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Im Jahre 1997 wurde ihm der Grad des Doktors der Wirtschaftswissenschaft verliehen. Es folgte eine Tätigkeit beim Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) in Düsseldorf. Im Anschluss an die 2007 bestandene Steuerberaterprüfung hat er sich in eigener Kanzlei selbständig gemacht und wurde 2016 Partner.

Abstract

In gut verständlicher Weise vermittelt ein erfahrener Steuerberater die Materie. Er erläutert nicht nur die Erbschaftsteuer sondern auch ihre kleinen Schwestern Schenkungssteuer und Bewertungsrecht. Aus dem Inhalt:

- Verwandtschaft, Freibeträge, Steuerklassen
- Schenkungen, Erbfall, Vorerbschaft
- Fünf Schritte der Berechnung
- Entlastungen bei Immobilien
- Vergünstigungen bei Betriebsübergängen

Ein Basiswerk zur Erbschaftsteuer. Eine unerlässliche Hilfe für die Kandidaten des Steuerberaterexamens. Zugleich ein Lehrbuch für Studierende, Praktiker und Interessierte.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Inhalt 3
Übersichten 4
Übersicht 1: Inhaltlicher Aufbau des ErbStG 8
Übersicht 2: Die Grundtatbestände der Erbschaftsteuer 11
Übersicht 3: Steuerbare Erwerbe von Todes wegen 15
Übersicht 4: Erwerb durch Erbanfall 17
Übersicht 5: Erwerb durch Vermächtnis 21
Übersicht 6: Systematik der Erbschaftsteuerberechnung 23
Übersicht 7: Arten eines Vermächtnisses 23
Übersicht 8: Schenkung unter Lebenden 27
Übersicht 9: Gemischte Schenkung 32
Übersicht 10: Persönliche Steuerpflicht nach § 2 ErbStG 38
Übersicht 11: Inländer 39
Übersicht 12: Inlandsvermögen 41
Übersicht 13: Persönliche Steuerpflicht im Erbschaftsteuerrecht 43
Übersicht 14: Schema Erbschaftsteuerberechnung 45
Übersicht 15: Das begünstigte Vermögen 52
Übersicht 16: Das schädliche Verwaltungsvermögen 52
Übersicht 17: Mindestlohnsummen bei Regelverschonung 55
Übersicht 18: Mindestlohnsummen bei Optionsverschonung 57
Übersicht 19: Verschonungsabschlag für Unternehmensvermögen 58
Übersicht 20: Steuerfreier Erwerb des Familienheims 60
Übersicht 21: Arten von Nachlassverbindlichkeiten 63
Übersicht 22: Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs 66
Übersicht 23: Persönliche Freibeträge 72
Übersicht 24: Versorgungsfreibeträge 73
Übersicht 25: Die drei Steuerklassen 77
Übersicht 26: Erbschaftsteuertarif nach § 19 Abs. 1 ErbStG 79
Übersicht 27: Ermittlung der festzusetzenden Erbschaftsteuer 82
Übersicht 28: Tarifermäßigung nach § 27 ErbStG 85
Übersicht 29: Wahlrecht des Nacherben nach § 6 Abs. 2 Satz 2 ErbStG 87
Übersicht 30: Ertragswertverfahren 109
I. Grundlagen 5
Lektion 1: Wesen und rechtlicher Rahmen 5
Steuerbare und steuerpflichtige Vermögensverschiebungen 5
Rechtliche Grundlagen 6
II. Sachliche und persönliche Steuerpflicht 11
Lektion 2: Grundtatbestände der Erbschaftsteuer 11
Zweckzuwendungen 12
Familienstiftungen und -vereine 13
Lektion 3: Erwerbe von Todes wegen 15
Erwerb durch Vermächtnis 20
Erwerb auf Grund eines geltend gemachten Pflichtteilsanspruchs 24
Lektion 4: Schenkungen unter Lebenden 26
Allgemeines 26
Freigebige Zuwendung 27
Gemischte Schenkung 30
Schenkung unter Auflage 33
Mittelbare Schenkung 35
Einzelfälle 37
Lektion 5: Persönliche Steuerpflicht 38
Unbeschränkte Steuerpflicht 39
Beschränkte Steuerpflicht 41
Erweiterte beschränkte Steuerpflicht für Steuerflüchtlinge 42
III. Berechnung der Erbschaftsteuer 44
Lektion 6: Systematik der Erbschaftsteuerberechnung 44
Lektion 7: Ermittlung des Vermögensanfalls (1. Schritt) 49
Verschonungsabschlag und Abzugsbetrag für Unternehmensvermögen 50
Regelverschonung (Verschonungsabschlag 85 %) 54
Optionsverschonung (Verschonungsabschlag 100 %) 57
Verschonungsabschlag für zu Wohnzwecken vermietete Grundstücke 58
Freibeträge für Hausrat und andere bewegliche Gegenstände 59
Lektion 8: Ermittlung der Bereicherung (2. Schritt) 62
Nachlassverbindlichkeiten 62
Weitere Befreiungen nach § 13 ErbStG 64
Lektion 9: Ermittlung des steuerpflichtigen Erwerbs (3. Schritt) 66
Steuerfreier Zugewinnausgleich 66
Hinzuzurechnende Vorerwerbe 68
Persönliche Freibeträge 72
Besonderer Versorgungsfreibetrag 73
Lektion 10: Ermittlung der tariflichen Erbschaftsteuer (4. Schritt) 76
Steuerklassen 76
Erbschaftsteuertarif 78
Härteausgleich 79
Lektion 11: Ermittlung der festzusetzenden Erbschaftsteuer (5. Schritt) 82
Abzugsfähige Steuer nach § 14 Abs. 1 ErbStG 82
Entlastungsbetrag für Erwerber der Steuerklassen II und III (Entlastungsbetrag nach § 19a ErbStG) 83
Mehrfacher Erwerb desselben Vermögens (Ermäßigung nach § 27 ErbStG) 85
Anrechenbare Steuer nach § 6 Abs. 3 ErbStG 86
Anrechenbare Steuer nach § 21 ErbStG 88
Kleinbetragsregelung 89
Lektion 12: Festsetzung und Erhebung der Erbschaftsteuer 90
Zeitpunkt der Entstehung der Steuer 90
Steuerschuldner (§ 20 ErbStG) 93
Anzeigepflicht und Steuererklärungspflicht 95
Stundung 97
IV. Bewertung des Vermögens 98
Lektion 13: Bewertungsmaßstäbe des Bewertungsgesetzes 98
Hausrat und andere bewegliche körperliche Gegenstände 99
Wertpapiere und Anteile 100
Kapitalforderungen und Schulden 102
Wiederkehrende Nutzungen und Leistungen 102
Lektion 14: Bewertung von Immobilien 105
Unbebaute Grundstücke 106
Mietwohngrundstücke und Betriebsgrundstücke 108
Ein- und Zweifamilienhäuser, Wohn- und Teileigentum 111
Sachwertverfahren als Auffangbewertungsverfahren 113
Lektion 15: Bewertung von Betriebsvermögen 114
Umfang des Betriebsvermögens 114
Rechtsformneutrale Bewertung der wirtschaftlichen Einheit als Ganzes 114
Ableitung des gemeinen Wertes aus geeigneten Verkäufen 115
Ertragswertverfahren 116
Andere anerkannte Methoden 116
Vereinfachtes Ertragswertverfahren 118
Besonderheiten bei Personengesellschaften 123
Besonderheiten bei Kapitalgesellschaften 124
Wertuntergrenze Substanzwert 124
Zu guter Letzt 126
Sachregister 127