Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

v. Schwanenflug, NLanger, S (2020). Religion und Robe – Ein Widerspruch?. Recht und Politik, 56(2), 149-155. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.149
v. Schwanenflug, Noreen Langer, Susannv. Schwanenflug, Noreen Langer, Susann (2020). "Religion und Robe – Ein Widerspruch?" Recht und Politik, vol. 56no. 2, 2020 pp. 149-155. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.149
v. Schwanenflug, NLanger, S (2020). Religion und Robe – Ein Widerspruch?. Recht und Politik, Vol. 56 (Issue 2), pp 149-155. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.149

Format

Religion und Robe – Ein Widerspruch?

v. Schwanenflug, Noreen | Langer, Susann

Recht und Politik, Vol. 56 (2020), Iss. 2 : pp. 149–155

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Noreen v. Schwanenflug, Rüsselsheim am Main

  • Schwanenflug, Noreen von, Magistratsdirektorin und Rechtsamtsleiterin der Stadt Rüsselsheim. Selbstständige Publikationen u. a.: Anmerkung zur Entscheidung BVerfGE vom 14. 01. 2020 in: NVwZ 2020, 472 f.; Anmerkung zum Beschluss des VG Karlsruhe vom 27. 03. 2019 in: NVwZ 2019, 902 ff.; Anmerkung zur Entscheidung LAG Berlin-Brandenburg vom 27. 11. 2018, in: NZA-RR 2019, 248 ff.; Das Tragen eines Kopftuches im Lichte des Neutralitätsgebots im Öffentlichen Dienst (zusammen mit Simone Szerbak) in: NVwZ 2018, 441 ff.; E-Mail: noreen@schwanenflug.net.
  • Search in Google Scholar

Susann Langer, Rüsselsheim am Main

  • Langer, Susann, Rechtsreferendarin, z. Zt. Verwaltungsstation im Rechtsamt der Stadt Rüsselsheim am Main. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.
  • Search in Google Scholar

Abstract

In der Entscheidung vom 14. 01. 2020 zum Kopftuchverbot einer hessischen Rechtsreferendarin hat das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) klar und deutlich ein Kopftuchverbot im staatlichen Bereich für verfassungsgemäß erklärt.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Noreen v. Schwanenflug und Susann Langer: Religion und Robe – Ein Widerspruch? 149
I. Bisherige Rechtsprechung zum Kopftuchverbot 149
II. Kopftuchverbot einer Rechtsreferendarin verfassungsgemäß 150
III. Rechtliche Bewertung der Entscheidung 150
1. Neutralitätspflicht und das Kriterium der Zurechenbarkeit 150
2. Ungeeignetheit des Kriteriums der Identifikation und die Bedeutung des Vertrauens in die Neutralität 151
3. Kein Rechtsanspruch auf bestimmte Tätigkeiten – Die Heterogenität des Referendariats 152
IV. Ausblick – zwingendes Verbot des Tragens religiöser Symbole? 152
1. Divergierende Anforderungen an die Neutralitätspflicht 153
2. Zwingendes Abwägungsergebnis zugunsten der Neutralität des Staates 153
V. Fazit 154
Corona: Bayerischer Landtag beschließt Gesetz zu „Gesundheitsnotstand” 155