Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Anter, A (2020). Georg Jellinek (1851 – 1911): Jurist, Philosoph und Staatstheoretiker. Recht und Politik, 56(2), 207-210. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.207
Anter, Andreas (2020). "Georg Jellinek (1851 – 1911): Jurist, Philosoph und Staatstheoretiker" Recht und Politik, vol. 56no. 2, 2020 pp. 207-210. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.207
Anter, A (2020). Georg Jellinek (1851 – 1911): Jurist, Philosoph und Staatstheoretiker. Recht und Politik, Vol. 56 (Issue 2), pp 207-210. https://doi.org/10.3790/rup.56.2.207

Format

Georg Jellinek (1851 – 1911): Jurist, Philosoph und Staatstheoretiker

Anter, Andreas

Recht und Politik, Vol. 56 (2020), Iss. 2 : pp. 207–210

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Andreas Anter, Erfurt

  • Anter, Andreas, Prof. Dr.. Universitätsprofessor. Selbstständige Publikationen: Die normative Kraft des Faktischen. Das Staatsverständnis Georg Jellineks (Hrsg.), 2. Aufl. Baden-Baden 2020; Theorien der Macht zur Einführung, 4. Aufl. Hamburg 2018; Max Weber und die Staatsrechtslehre, Tübingen 2016; Max Weber’s Theory of the Modern State, Basingstoke 2014; Die Macht der Ordnung. Aspekte einer Grundkategorie des Politischen, 2. Aufl. Tübingen 2007. E-Mail: andreas.anter@uni-erfurt.de
  • Search in Google Scholar

Abstract

Georg Jellinek war ein schüchterner Charakter. Obwohl einer der führenden Köpfe der Gelehrtenwelt, traute er sich auf Bergwanderungen nicht, Entgegenkommende nach demWeg zu fragen, wenn er sich verlaufen hatte. So musste er in den Bergen manchmal stundenlange Umwege in Kauf nehmen.

Table of Contents

Section Title Page Action Price
JURIST IM PORTRÄT 207
Andreas Anter: Georg Jellinek (1851–1911): Jurist, Philosoph und Staatstheoretiker 207