Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Waiblinger, J (2021). Zugang zum Werk – Anspruch und Wirklichkeit, Verletzungsfolgen und Rechtsdurchsetzung. Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, 1(1), 171-179. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.171
Waiblinger, Julian (2021). "Zugang zum Werk – Anspruch und Wirklichkeit, Verletzungsfolgen und Rechtsdurchsetzung" Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, vol. 1no. 1, 2021 pp. 171-179. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.171
Waiblinger, J (2021). Zugang zum Werk – Anspruch und Wirklichkeit, Verletzungsfolgen und Rechtsdurchsetzung. Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, Vol. 1 (Issue 1), pp 171-179. https://doi.org/10.3790/jeud.1.1.171

Format

Zugang zum Werk – Anspruch und Wirklichkeit, Verletzungsfolgen und Rechtsdurchsetzung

Zur Sperrung strukturell urheberrechtsverletzender Webseiten mit einem Blick auf die jüngst geschaffene Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII)

Waiblinger, Julian

Jahrbuch Eigentum und Urheberrecht in der Demokratie, Vol. 1 (2021), Iss. 1 : pp. 171–179

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Dr. Julian Waiblinger, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Lehrbeauftragter der Universität Potsdam, Partner der Kanzlei NORDEMANN, Berlin.

Preview

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Julian Waiblinger: Zugang zum Werk – Anspruch und Wirklichkeit, Verletzungsfolgen und Rechtsdurchsetzung. Zur Sperrung strukturell urheberrechtsverletzender Webseiten mit einem Blick auf die jüngst geschaffene Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII) 171
I. Einleitung 171
II. Strukturell urheberrechtsverletzende Webseiten und Hindernisse bei der Rechtsdurchsetzung 172
III. Zur Entwicklung der Rechtsprechung 173
1. Art. 8 Abs. 3 InfoSoc-Richtlinie und EuGH UPC Telekabel (2014) 173
2. BGH Störerhaftung des Access-Providers (2016) 174
3. TMG-Novelle (2017) und BGH Dead Island (2018) 175
IV. Aus der Praxis zur Rechtsdurchsetzung von Seitensperren 176
1. Zum Subsidiaritätskriterium 176
2. Zur Effizienz von Seitensperren 177
3. Zur Dringlichkeit im Eilverfahren 178
V. Zur neuen „Clearingstelle Urheberrecht im Internet (CUII)” (2021) 178