Menu Expand

Die deutschen Kolonisten im brasilianischen Staate Espirito Santo

Die Ansiedlung von Europäern in den Tropen. Fünfter Teil. (Schriften des Vereins für Sozialpolitik 147/V)

Wagemann, Ernst

Duncker & Humblot reprints

(1915)

Additional Information

Book Details

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Vorwort V
Inhaltsverzeichnis VII
Literatur IX
Einleitung: Der gegenwärtige Stand der Akklimatisationsfrage 1
Erster Abschnitt: Land und Leute 7
Erstes Kapitel: Espirito Santo 9
1. Das Land 9
2. Die Besiedlung 10
3. Produktion und Verkehr 13
4. Politik und Finanzen 17
5. Allgemeines 20
Zweites Kapitel: Die deutschen Siedlungen 21
1. Ihr Gebiet 21
2. Das Klima des Hochlandes 22
3. Das Klima des Tieflandes 25
4. Die Gründung der Kolonie Santa Jzabel 28
5. Die Gründung der Kolonie Santa Leopoldina 31
6. Die weitere Besiedlung; die Formen des Landerwerbs 35
7. Die Gemeindebildung 38
8. Die Topographie der einzelnen Gemeindegebiete 41
9. Ortschaften und Einzelsiedlungen 42
Drittes Kapitel: Zahl und Zunahme der Kolonistenbevölkerung 44
1. Die Zahl der deutschen Kolonisten 44
2. Geburten und Sterbefälle, absolute Zahlen 45
3. Geburten und Sterbefälle, Verhältniszahlen 48
Zweiter Abschnitt: Die Arbeit 53
Viertes Kapitel: Die Produktionsmethoden im Kolonistenbetriebe 55
1. Die Anbaufläche eines Durchschnittsbetriebes 55
2. Die Urbarmachung des Waldlandes 55
3. Der Kaffeebau: Pflanzen, Pflege, Ernte 57
4. Die Aufbereitung des Kaffees 61
5. Die Mais- und die Kürbiskultur 62
6. Die Knollengewächse 63
7. Die übrigen Kulturen 65
8. Die Viehzucht 67
9. Der Hausbau 69
10. Der Turnus 71
Fünftes Kapitel: Die Kolonistenarbeit unter allgemeinen Gesichtspunkten 72
1. Der Raubbau 72
2. Die Monokultur 74
3. Der Kleinbetrieb 75
4. Die Bittarbeit (Juntament) 77
5. Die Arbeitsleistung 79
6. Arbeitsteilung zwischen Mann und Frau 80
7. Das wirtschaftliche Komitee 80
Sechstes Kapitel: Die verkehrswirtschaftlichen Tatsachen 81
1. Allgemeines 81
2. Landkauf und Landpreise 82
3. Die Verschuldung 83
4. Die Vende und der Vendist 83
5. Der Wanderhandel 85
6. Die Maultiertruppe 85
7. Die Handelshäuser in Victoria und Porto do Cachoeiro 88
8. Der Kaffeehandel 89
9. Die Preise der Importartikel und der Landesprodukte 90
10. Das Handwerk 92
11. Schlußbemerkung 92
Dritter Abschnitt: Die Lebensweise 95
Siebentes Kapitel: Die äußere Lebenshaltung 97
1. Das Haushaltungsbudget 97
2. Die Wohnung 98
3. Die Kleidung 101
4. Die Ernährung 102
5. Die Hochzeitssitten 104
6. Begräbnisbräuche 105
Achtes Kapitel: Die gesundheitlichen Verhältnisse 106
1. Der Gesundheitszustand einst und jetzt 106
2. Die Sterblichkeit der einzelnen Altersklassen 107
3. Die Krankheiten 109
4. Die Hygiene 111
5. Der Einfluß des Klimas 114
6. Sexualität und Ehe 117
Neuntes Kapitel: Bildung und Charakter 119
1. Allgemeines 119
2. Die Kirche 120
3. Das Schulwesen 122
4. Die Kolonistensprache 127
5. Das Nachlaßgericht 131
6. Der Charakter der Kolonistenbevölkerung und seine Akklimatisation 137
Tabellen 143
Abbildungen 153