Menu Expand

Cite JOURNAL ARTICLE

Style

Lücke, O (2020). Künstliche Intelligenz! Menschliche Dummheit? Gesetzgeberische Vernunft!?. Recht und Politik, 56(3), 386-393. https://doi.org/10.3790/rup.56.3.386
Lücke, Oliver (2020). "Künstliche Intelligenz! Menschliche Dummheit? Gesetzgeberische Vernunft!?" Recht und Politik, vol. 56no. 3, 2020 pp. 386-393. https://doi.org/10.3790/rup.56.3.386
Lücke, O (2020). Künstliche Intelligenz! Menschliche Dummheit? Gesetzgeberische Vernunft!?. Recht und Politik, Vol. 56 (Issue 3), pp 386-393. https://doi.org/10.3790/rup.56.3.386

Format

Künstliche Intelligenz! Menschliche Dummheit? Gesetzgeberische Vernunft!?

Ein Plädoyer für eine EU-Grundverordnung zur künstlichen Intelligenz (KI-GVO)

Lücke, Oliver

Recht und Politik, Vol. 56 (2020), Iss. 3 : pp. 386–393

Additional Information

Article Details

Pricing

Author Details

Oliver Lücke, München

Abstract

Entstehen und Fortentwicklung künstlicher Intelligenz markiert eine Zeitenwende in der Digitalisierung, KI ist ein disruptiver „game changer“. Entwicklungs-, Chancen- und Risikopotential künstlicher Intelligenz sind ebenso immens wie die absehbaren Auswirkungen auf die Gesellschaft. Umso erstaunlicher ist es, dass dieses zentrale Zukunftsthema bislang rechtspolitisch im Hinblick auf seine rechtlichen Auswirkungen nur vereinzelt erörtert wird. Der Beitrag versteht sich als „Denkanstoß“ und „Handlungsaufruf“zugleich und möchte die überfällige gesellschaftliche, aber vor allem rechtspolitische Debatte über den Umgang mit der künstlichen Intelligenz befördern. Problematik und akuter Regulierungsbedarf werden aufgezeigt. Das Thema wird vom Autor an anderer Stelle ausführlich vertieft, kritisch beleuchtet und mit einem vollständig ausformulierten Vorschlag für eine EU-Grundverordnung zur künstlichen Intelligenz abgerundet (Lücke, Künstliche Intelligenz – Vorschlag für eine EU-Grundverordnung zur künstlichen Intelligenz, RuP Beiheftereihe, Heft 5, erscheint Herbst 2020).

Table of Contents

Section Title Page Action Price
Oliver Lücke: Künstliche Intelligenz! Menschliche Dummheit? Gesetzgeberische Vernunft!? 386
I. Einleitung 386
II. Künstliche Intelligenz – Erscheinen und mögliche Auswirkungen 388
III. Verhältnis von Technik und Gesellschaft 390
IV. Verhältnis von Technik und Recht 391
V. Künstliche Intelligenz und Gesetzgeber 392